Home » Breaking News » Buchtipp: Das Strafverfahren

Buchtipp: Das Strafverfahren

Dr. Rainer J. Nimmervoll ist mit Strafsachen befasster Richter

Dr. Rainer J. Nimmervoll ist mit Strafsachen befasster Richter

Die Strafprozessordnung und damit im Kontext stehende Gesetze sind das tägliche Handwerkszeug aller am Strafverfahren Beteiligten.

Die detaillierte Kenntnis dieser Regelungen ist unverzichtbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Verfahrensführung, egal ob als Richter, Staatsanwalt, Verteidiger oder sonst im Verfahren involvierte Person.

Dieses Werk umfasst das gesamte Strafverfahren von dessen Beginn bis zur rechtskräftigen Erledigung und geht mit der Darstellung praxisrelevanter Nebengesetze sogar darüber hinaus. Die Gliederung folgt dabei nicht der Abfolge des Gesetzes, sondern einem chronologischen „roten Faden“, der dem tatsächlichen Ablauf eines Strafverfahrens folgt und solcherart verstreute gesetzliche Regelungen nach Themengebieten zusammenfasst.

Unterstützt von einer Vielzahl an Beispielen eignet sich dieses Werk besonders für die tägliche Anwendung und richtet sich einerseits an Richteramts- und Rechtsanwaltsanwärter bei der Prüfungsvorbereitung, andererseits an (jungernannte) Richter im Strafrechtsbereich, Staatsanwälte und Verteidiger, denen es im Arbeitsalltag als Nachschlagewerk hilfreich ist.

Das Werk befindet sich auf dem Stand der Rechtslage zum 1. 1. 2015, die Änderungen durch das Strafprozessrechtsänderungsgesetz 2014 (BGBl I 71/2014) wurden bereits eingearbeitet.

Dr. Rainer J. Nimmervoll ist mit Strafsachen befasster Richter des Landesgerichtes Linz. Er publiziert regelmäßig zu strafrechtlichen, vorwiegend strafprozessualen Themenstellungen und ist wiederkehrend als Vortragender in Aus- und Fortbildung von (angehenden) Richtern und Staatsanwälten, Rechtsanwälten, Notaren und Sachverständigen tätig.

www.lexisnexis.at

Foto: beigestellt, Montage