Home » Archives by category » Umwelt

Der letzte Weg der Altfahrzeuge

Der letzte Weg der Altfahrzeuge

Jährlich fallen in Österreich rund 71.000 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge als Altfahrzeuge an. Seit 2015 gibt es für die Entsorgung neue Bestimmungen. WIEN. Schrott- und Altfahrzeuge umweltgerecht zu entsorgen, ist nicht nur das mindeste, was man für das geliebte Vehikel tun kann; vielmehr stecken in einem Auto wertvolle Werkstoffe, die…

Anlagengenehmigungsverfahren: Änderungen dringend nötig

Anlagengenehmigungsverfahren: Änderungen dringend nötig

[ratings] Martin Niederhuber beschäftigt sich im Rahmen seiner anwaltlichen Tätigkeit umfangreich mit Industrie- und Betriebsanlagenrecht im Bereich von Infrastrukturprojekten und Großvorhaben. Jeder, der mit dieser Materie beschäftigt ist, kennt den Spießrutenlauf von einer Projektidee bis zur Realisierung. Herr Niederhuber, wie sehen Sie die aktuelle Situation? Martin Niederhuber: Ich glaube, dass…

Smart Meter: Was die Zähler zählen dürfen

Smart Meter: Was die Zähler zählen dürfen

[ratings] Die Debatte über Sinn und Unsinn von Smart Meter, also intelligenten Stromzählern, tobt seit Jahren. Das spiegelt sich in der verworrenen Rechtslage wieder. Die flächendeckende Installation von Smart Meter, vom Gesetzgeber etwas spröder als „intelligente Messgeräte“ bezeichnet, ist seit Jahren durch EU-Richtlinien vorgegeben. Nun soll es jetzt damit losgehen:…

Verbrennung von eigenen Produktionsrückständen ist sichere Weiterverwendung – Produkteigenschaft bejaht

Verbrennung von eigenen Produktionsrückständen ist sichere Weiterverwendung – Produkteigenschaft bejaht

[ratings] VwGH äußert sich erstmals zur neuen AWG-Bestimmung über Nebenprodukte. Mit der AWG-Novelle 2010 wurden in § 2 Abs. 3a AWG 2002 Kriterien für das Vorliegen der Nebenprodukteigenschaft eines Stoffes oder Gegenstandes festgelegt. Eine der Voraussetzungen für das Vorliegen eines Nebenproduktes ist danach die „sichere Weiterverwendung” des Stoffes oder Gegenstandes.…

Grenzüberschreitende Förderung von Grünstrom

Grenzüberschreitende Förderung von Grünstrom

[ratings] Ein Fall vor dem europäischen Gerichtshof kann zu fundamentalen Änderungen bei grenzüberschreitendem Handel mit erneuerbaren Energien und zu deren Vergütung führen. Für österreichische und andere europäische Grünstromerzeuger ergeben sich neue Handels- und Optimierungsmöglichkeiten. Und für Endkunden hoffentlich eine kostengünstigere Förderung von Grünstrom. Im Fall Alands Vindkraft (C-572/12) bestätigte ein…

Förderung von Ökostrom nutzt allen

Förderung von Ökostrom nutzt allen

Das per 1. Juli 2012 neu in Kraft getretene Ökostromgesetz ebnet nun wieder den Weg für aktivere Investitionen in den Ökostromausbau und ermöglicht auch die Unterstützung bestehender Anlagen. Die Herstellung von Strom aus erneuerbaren Quellen, wie Wind, Wasserkraft, Photovoltaik und Biomasse ist derzeit in aller Munde. Längst hat sich die…

Betriebliche Umweltförderungen

Betriebliche Umweltförderungen

Umweltförderungen für Unternehmen: Investitionen in die Zukunft für den Klimaschutz tätigen und gleichzeitig den eigenen Betrieb optimieren. In einer Zeit, in der immer mehr Menschen bewusst wird, dass die hohe Schadstoffbelastung, der wir täglich ausgesetzt sind, uns und unserer Umwelt massiven Schaden zufügt, fossile Energieträger nicht immer verfügbar sein werden…

Umweltrecht im Umbruch! Mehr Rechte für Bürger und NGOs?

Umweltrecht im Umbruch! Mehr Rechte für Bürger und NGOs?

INTERVIEW. Mehr Rechte für Bürger und NGOs, weniger für Amtsparteien! Und: Neue EU-Umweltgrundrechte? Man Fragt fragt nach bei zwei Experten für Industrieanlagen- und Verfassungsrecht, Dr. Wilhelm Bergthaler und Dr. Kerstin Holzinger von Haslinger, Nagele und Partner. Im österreichischen Umweltrecht weht künftig ein schärferer Wind. Gleich von mehreren Seiten kommt Druck:…