Home » Breaking News » CMS ernennt zwei neue Partner in CEE

CMS ernennt zwei neue Partner in CEE

Raško Radovanović und Darina Baltadjieva

Raško Radovanović und Darina Baltadjieva

CMS Reich-Rohrwig Hainz erweitert ihren Partnerkreis und ernennt Darina Baltadjieva und Raško Radovanović zu Partnern bei CMS in Sofia und Belgrad.

„Ein sicheres Zeichen für die erfolgreiche Entwicklung einer Organisation ist, wenn man es schafft, seinen besten Juristen Raum für die Entwicklung vom Associate zum Partner zu geben. Wir sind sehr stolz, gleich zu Beginn des Jahres zwei exzellente Juristen und für unsere Mandanten wertvolle Berater im Partnerkreis willkommen zu heißen“, freut sich Peter Huber, Managing Partner von CMS Reich-Rohrwig Hainz, über die Ernennung von Darina Baltadjieva und Raško Radovanović zu Partnern in Sofia und Belgrad.

Darina Baltadjieva, bereits seit 2005 bei CMS in Sofia beschäftigt, verfügt in den Bereichen Corporate, Real Estate und Commercial über exzellente fachliche Expertise. Im Fachbereich Commercial liegt ihr Branchenfokus auf Retail und Manufacturing, die sie bei CMS in Sofia als Hauptansprechperson kontinuierlich ausbaut. Sie hat ihr juristisches Studium an der Sofioter Universität abgeschlossen und überzeugt durch teamorientierte Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen sowie ihre hohe Einsatzbereitschaft für Klienten.

Raško Radovanović ist seit 2010 für CMS in Belgrad tätig und leitet dort den Fachbereich Wettbewerbsrecht, in dem er auch seitens Chambers als führender Experte gilt. Er war an der Entwicklung des ersten serbischen Universitätslehrbuchs für Wettbewerbsrecht beteiligt. Raško Radovanović absolvierte sein Masterprogramm (LL.M.) an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und dissertiert neben seinem wissenschaftlichen Engagement in Serbien im Fachbereich Wettbewerbsrecht an der Universität Wien.

www.cms-rrh.com

Fotos: beigestellt