Home » Breaking News » Größte Immobilien-Transaktion des Jahres mit ARNOLD Rechtsanwälte

Größte Immobilien-Transaktion des Jahres mit ARNOLD Rechtsanwälte

Florian Arnold

ARNOLD Rechtsanwälte GmbH hat die SIGNA-Gruppe bei einer der größten Immobilientransaktionen Österreichs erfolgreich begleitet.

Konkret wurden drei Bauteile des Projektes AUSTRIA CAMPUS an PGIM Real Estate im Namen von Deutschen und Schweizer institutionellen Investoren veräußert.

Der Verkauf stellt mit einem Volumen von über EUR 500 Mio. die bislang größte Immobilientransaktion des Jahres 2017 und eine der größten Büroimmobilientransaktionen aller Zeiten in Österreich dar und beweist die Attraktivität Wiens für internationale Investoren (nähere Infos: hier ).

Die Beratung durch ARNOLD Rechtsanwälte umfasste das gesamte Projekt, beginnend beim Ankauf, über die gesellschaftsrechtliche Strukturierung, die Finanzierung des Projektes, die liegenschaftsrechtlichen Aspekte, wesentliche Bereiche der Vermietung sowie alle anderen damit in Zusammenhang stehenden rechtlichen Betreuungen.

Die Veräußerung, die auf Verkäuferseite gleichfalls von ARNOLD Rechtsanwälte betreut wurde, erfolgte im Rahmen eines Forward-Deals.

Das Team der ARNOLD Rechtsanwälte bestand aus: Dr. Florian Arnold (Federführung; Real Estate), Dr. Nikolaus Arnold (Corporate/M&A), Dr. Bernhard Vetter von der Lilie (Corporate/Finance), Andreas Eder (Real Estate).

Die Käufer waren vertreten durch Schönherr Rechtsanwälte GmbH (Dr. Michael Lagler, Partner/Real Estate, Mag. Arabella Eichinger, Counsel/Real Estate, Dr. Ursula Rath, Partner/Finance und Mag. Laurenz Schwitzer, Associate/Finance).

www.arnold.biz

Foto: beigestellt