Home » Breaking News » Jakob Pommer ist neuer Anwalt bei DORDA BRUGGER JORDIS

Jakob Pommer ist neuer Anwalt bei DORDA BRUGGER JORDIS

Pommer_Jakob_DORDA_8848Jakob Pommer (30) verstärkt ab sofort als Anwalt das Team für Public M&A und Kapitalmarktrecht von DORDA BRUGGER JORDIS, das in Rankings internationaler Anwaltsreferenzwerke regelmäßig Spitzenplätze einnimmt.

Mag Jakob Pommer ist Experte für Mergers & Acquisitions, Private Equity, Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht und Finanzierungen. Er verfügt sowohl über nationale als auch internationale Transaktionserfahrung und war bei DORDA häufig an der Beratung großer und grenzüberschreitender Transaktionen beteiligt.

Jakob Pommer studierte Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz (Mag iur 2009). Darüber hinaus erwarb er 2008 an der London School of Economics und 2011 im Rahmen des Investment Banking Programms (IBI) in Frankfurt auch Kenntnisse im Finanzbereich. Er ist seit Ende Dezember 2015 als Rechtsanwalt in Österreich zugelassen.

www.dbj.at

Foto: beigestellt