Binder Grösswang berät Lenzing beim Verkauf der Dolan und European Carbon Fiber

227
Florian Khol
Florian Khol

Die Lenzing Gruppe verkauft ihre 100%-Beteiligung an der Dolan GmbH/Kelheim sowie ihre 91,1% Beteiligung an der European Carbon Fiber GmbH/Kelheim an die englische WHEB Partners und den Investor Dr. Jan Verdenhalven.

Der Verkauf ist Teil der Strategie von Lenzing, sich auf das Kerngeschäft man-made Cellulosefasern zu konzentrieren. Signing und Closing fanden am 15. April 2015 in München statt.

Dolan fertigt hochwertige Spezialfasern auf Acrylbasis. Diese werden im textilen Bereich, bei Cabrio-Verdecken, als Sonnenschutz sowie im Garten- und Möbelbereich und bei Arbeitsbekleidungen eingesetzt. Im Bereich Cabrioverdecke ist Dolan einer der bedeutendsten Anbieter in Europa. Das Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von EUR 57,5 Mio (2014). Die European Carbon Fiber GmbH ist ein Joint Venture mit der Kelheim Fibres GmbH, das Precursor für die Carbonindustrie herstellt. Das Unternehmen erzielte 2014 einen Jahresumsatz von EUR 10,4 Mio.

Lenzing wurde von Binder Grösswang (Florian Khol und Hemma Parsché – beide Corporate/M&A) sowie von Gleiss Lutz (Alexander Schwarz und Marc Seeger – beide Corporate/M&A) zum deutschen Recht rechtlich beraten.

www.bindergroesswang.at

Foto: beigestellt

Flower