bpv Hügel berät Würth beim Erwerb der C.I.C.M.P. Vertriebs-GmbH

149
Elke Napokoj und Michaela Pelinka - bpv Huegel
Elke Napokoj und Michaela Pelinka – bpv Huegel

bpv Hügel unterstützte die bekannte deutsche Würth Gruppe beim Erwerb der österreichischen C.I.C.M.P. Vertriebs-GmbH, eine erfolgreiche und führende Gesellschaft mit dem Fokus auf der hydraulischen Verbindungstechnik sowie der Konfektionierung von Hydraulikschläuchen.

Ein bpv Hügel-Team um Elke Napokoj hat die zur Würth Unternehmensgruppe gehörende HSR GmbH Hochdruck Schlauch + Rohr Verbindungen beim Erwerb der im Familienbesitz befindlichen C.I.C.M.P. Vertriebs-GmbH beraten. Das bpv Hügel-Team hat die Würth Gruppe umfassend begleitet, von der Strukturierung, der Vertragsgestaltung, den Vertragsverhandlungen bis zum – nach den erteilten Kartellfreigaben – Closing.

Die Würth-Unternehmensgruppe ist Weltmarktführer in ihrem Kerngeschäft, dem Vertrieb von Montage- und Befestigungsmaterial. Sie besteht aktuell aus über 400 Gesellschaften in mehr als 80 Ländern und beschäftigt mehr als 81.000 Mitarbeiter. Davon sind über 33.000 fest angestellte Verkäufer im Außendienst. Die Geschäftsführung bleibt in unveränderter Zusammensetzung, um das Unternehmen auch künftig erfolgreich zu führen.

Die 2008 gegründete C.I.C.M.P. Vertriebs-GmbH ist ein technischer Großhändler mit Fokus auf der hydraulischen Verbindungstechnik. Darüber hinaus konfektioniert C.I.C.M.P. Hydraulikschläuche für Kunden in Österreich sowie in den umliegenden Nachbarstaaten von Deutschland, Tschechien über die Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien bis nach Rumänien, Bulgarien und Polen.

Das Signing der Transaktion fand am 30. Juni 2021 in Wien statt; der Vollzug am 02.08.2021.

www.bpv-huegel.com

Foto: beigestellt

Flower