CMS: Hans Lederer ist Rechtsanwalt für Immaterialgüterrecht

520
Hans Lederer
Hans Lederer

Mag. Hans Lederer (35) verstärkt ab sofort als Rechtsanwalt den Fachbereich Gewerblicher Rechtsschutz der internationalen Anwaltssozietät CMS Reich-Rohrwig Hainz.

Er ist auf Immaterialgüterrecht sowie Arzneitmittel- und Medizinprodukterecht spezialisiert.

Hans Lederer studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Innsbruck und Wien. Auslandsaufenthalte in Caen (Frankreich) und Brüssel (Belgien) rundeten seine Ausbildung ab. Vor seinem Eintritt bei CMS in Wien arbeitete er im Generalsekretariat des Österreichischen Roten Kreuzes.

Hans Lederer ist seit 2009 als Associate und nun als Rechtsanwalt Teil des Intellectual Property-Teams bei CMS in Wien. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Markenrecht, Musikurheberrecht, Lauterkeistrecht sowie Arzneimittel- und Medizinprodukterecht. Darüber hinaus berät er Klienten regelmäßig bei der Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Bekämpfung von Produktpiraterie.

www.cms-rrh.com

Foto: beigestellt

Redaktion: Katarina Holik

Flower