EUSTACCHIO berät österreichisch-italienisches Joint Venture bei ASFINAG-Ausschreibung

75
Andreas Eustacchio
Andreas Eustacchio

Rechtsanwalt Dr. Andreas Eustacchio hat die ARGE Energy Königskreuz bei ihrer ersten Zusammenarbeit im Rahmen einer Ausschreibung des Autobahnkonzessionärs ASFINAG in Österreich rechtlich beraten.

Die ARGE besteht aus der Energy S.p.A., einem an der Mailänder Börse notierten Unternehmen, das auf die Herstellung von Speichersystemen für erneuerbare Energien in Italien spezialisiert ist, und der oberösterreichischen Königskreuz GmbH, die auf Solartechnologien für Photovoltaikanwendungen spezialisiert ist.

Mit unserer Beratung haben wir wesentlich dazu beigetragen, die österreichisch-italienische Kooperation zwischen Energy und Königskreuz auf eine solide rechtliche Basis zu stellen„, freut sich Rechtsanwalt Andreas Eustacchio. Dabei konnte er sowohl auf seine Kenntnisse des italienischen und österreichischen Marktes als auch auf seine Industrieexpertise zurückgreifen. Auf italienischer Seite arbeitete er mit der Rechtsanwaltskanzlei Macchion & Resoli zusammen.

Foto: beigestellt

Flower