Für eine bessere Zukunft: fwp setzt auf Nachhaltigkeit

352
Kinderärztin und Psychotherapeutin Dr. med. Katharina Kruppa, Leitung Grow Together; fwp-Partner MMag. Dr. Markus Fellner und Grow Together-Vorstandsmitglied Frau Katharina Beitl.
Kinderärztin und Psychotherapeutin Dr. med. Katharina Kruppa, Leitung Grow Together; fwp-Partner MMag. Dr. Markus Fellner und Grow Together-Vorstandsmitglied Frau Katharina Beitl.

Mit ihrer aktuellen Corporate Social Responsibility Initiative – der Unterstützung von „MIËLO“ und Spende an die gemeinnützige Organisation „Grow Together“ – setzt sich die Wiener Wirtschaftssozietät sowohl für die Umwelt als auch für die Gesellschaft tatkräftig ein.

fwp hat sich dazu entschlossen, bienenfreundliche und nachhaltige Honigproduktion im Tullnerfeld und im Waldviertel zu unterstützen und engagiert sich als Partner von MIËLO für ökologisch bewirtschaftete Äcker und Wiesen. Dabei werden Bauern der Umgebung aufgrund ihres Verzichts auf Pestizide und Düngemittel finanziell gefördert. „Nachhaltige Lösungen mit Weitblick sind ein Grundstein unseres langjährigen Erfolges als Rechtsberater. Diesem Lösungsansatz folgen wir auch in unserer gesellschaftlichen Verantwortung. Aus diesem Grund unterstützt das gesamte fwp Team entschlossen das Projekt MIËLO, das einen entscheidenden Beitrag zur Biodiversität leistet und so die Artenvielfalt in Österreich sichert“, betont fwp Partner Markus Fellner.

Damit nicht genug: fwp geht noch einen Schritt weiter und spendet eine bedeutende Menge des erworbenen MIËLO-Honigs an „Grow Together“. Der gemeinnützige Verein unterstützt und begleitet Eltern mit Säuglingen in schwierigen Lebenssituationen. Mittels langfristiger, intensiver und bindungsorientierter Betreuung werden in Anlehnung an die Kinderschutzrichtlinien bestmögliche Gesundheits- und Entwicklungschancen für die begleiteten Kinder sichergestellt und die Eltern behutsam ins eigenständige Leben zurückgeführt. „Nachhaltig mit Weitblick ist ein besonders schöner Grundstein, den fwp verfolgt, der gleichzeitig auch der Mission von Grow Together entspricht“, freut sich Vorstandsmitglied Katharina Beitl. Kinderärztin und Psychotherapeutin Dr. med. Katharina Kruppa, Leitung Grow Together, ergänzt: „Wir freuen uns über die großzügige Spende von fwp, mit der wir nicht nur unseren Jahresbedarf an Honig für die Familien in unserem Zentrum decken, sondern gleichzeitig auch die nachhaltige Veränderung, die Grow Together bewirkt, verstärkt kommunizieren können“.

Foto: beigestellt

www.fwp.at