Jaufer Rechtsanwälte: Erfolgreicher Abschluss des Sanierungsverfahrens „Baumgartner Schuh und Mode GmbH“

145
Clemens Jaufer
Clemens Jaufer

Beim Grazer Traditionsunternehmen „Baumgartner Schuh und Mode GmbH“, das nach der Corona bedingten Sperre Anfang Mai 2020 in ein Sanierungsverfahren gehen musste, wurde mit heutigem Tag der Sanierungsplan mit überragender Mehrheit von den Gläubigern angenommen.

Der Geschäftsbetrieb kann daher im Stammhaus in der Annenstraße fortgeführt werden.

Der große Zuspruch unserer Kunden nach Eröffnung des Sanierungsverfahrens ab Mai, sowie der große Einsatz aller beteiligten Personen, Kunden und Mitarbeiter haben es ermöglicht, dass das Sanierungsverfahren positiv mit heutigem Datum beendet wurde“, so Mag Rudolf Baumgartner, Geschäftsführer des Familienunternehmens. „Positiv in dem Sinne, dass das Stammhaus in der Annenstraße 1, 8020 Graz erhalten bleibt und weiterhin in gewohnter Qualität Damen- und Herrenschuhe sowie modische Handtaschen verkaufen wird“, fügt Baumgartner hinzu.

Rechtsanwalt Dr. Clemens Jaufer, der das Unternehmen vertritt, ergänzt: „Für das Traditionsunternehmen Baumgartner war in Anbetracht der Corona bedingten Ausgangslage rund um Ostern eine Rettung nur in einem Sanierungsverfahren und aufgrund der soliden unternehmerischen Basis möglich.“

Der Schwerpunkt im modischen Angebot von Mehrweiten und guter Passform wird weiter verstärkt und ausgebaut. Die Stammkunden aus der Gleisdorfergasse werden durch die gratis Verbindung mit der Altstadttramm im Haupthaus willkommen geheißen. Der langjährige Lieferant Firma ARA wird das Geschäft in Salzburg revitalisieren und modernisiert weiterführen.

Durch die Zusammenlegung der Standorte und die lange Corona bedingte Schließung warten so viele Schuhe und Taschen wie nie zuvor – zu sensationellen Schnäppchenpreisen – auf unsere Kunden“, so Rudolf Baumgartner.

www.jaufer.com

Foto: Walter J. Sieberer

Flower