KWR berät Lead Equities beim Erwerb des RFL Reininger Insurance Brokers

69
Wietrzyk und Obradovic
Wietrzyk und Obradovic

Die Anwaltssozietät KWR beriet das Private Equity Unternehmen Lead Equities beim Erwerb von 74,9 % des Versicherungsbrokers RFL Reininger, einer der Österreichs führenden Versicherungsmakler im Bereich Industrie, Gewerbe und Großhandel.

Die Transaktion erfolgte teils durch Erwerb, teils durch Einbringung der Anteile.

Das KWR Beratungsteam wurde von den Steuer,- und Gesellschaftsrechtsexperten Dr. Gerold Wietrzyk (Partner) und Dr. Vedran Obradovic (Associate) geleitet. RFL Insurance Broker wurde von der Linzer Anwaltskanzlei GLTP durch den Partner Dr. Günther Gassner (Partner) und Dr. Markus Wehner (Associate) vertreten.

www.kwr.at

Foto: beigestellt

Redaktion: Katarina Holik