Lehrgang „Wirtschaftsrecht“ für Richter und Staatsanwaelte

195
Zertifikatslehrgang Wirtschaftsrecht

Mit dem Ziel die Wirtschaftskompetenz von RichterInnen und Staatsanwältinnen zu stärken fand am 20. Oktober 2011 im Bundesministerium für Justiz der erste Jahrgang „Wirtschaftsrecht“ seinen krönenden Abschluss.
Als Schwerpunkte der 5 monatigen Weiterbildung wurden behandelt: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre und das Gesellschafts- sowie das Steuerrecht, Rechnungswesen, Logistik, Arbeitsorganisation und Umgang mit Großverfahren. Geplant ist der zweite Jahrgang des Lehrgangs 2012. Als Vortragende konnte das Justizminsterium namhafte Experten aus dem Bereich des Banken- und Börsewesens, WirtschaftstreuhänderInnen, SteuerberaterInnen und leitende UnternehmensmitarbeiterInnen gewinnen.

Bundesministerin Dr. Beatrix Karl

„Mit dieser besonderen Ausbildungsmöglichkeit für angehende Richter und Staatsanwälte in der Wirtschaft setzen wir einen weiteren wichtigen Schritt im entschlossenen Kampf gegen Wirtschaftskriminalität. Ich freue mich, dass inzwischen auch Beamtenministern Heinisch-Hosek von dieser wirkungsvollen Maßnahme überzeugt werden konnte„, so Bundesministerin Dr. Beatrix Karl

Fotos: BMJ, beigestellt

Flower