Liebenwein Rechtsanwälte berät als Transaktionsanwalt Erste Group Bank AG und JP Immobilien bei der Begebung ihrer ersten grundbücherlich besicherten Immobilienanleihe

721
Stiegler, Liebenwein, Aringer
Stiegler, Liebenwein, Aringer

Das Team von Liebenwein Rechtsanwälte, bestehend aus Karl Liebenwein, Martin Aringer und Peter Stiegler, begleitete die Erste Group Bank AG als Lead Manager und die JP Immobilien Invest I GmbH als Emittentin rechtlich bei der Begebung ihrer ersten grundbücherlich besicherten Immobilienanleihe im Gesamtnominale von 47,2 Millionen Euro. Sowohl das eingesetzte Kapital als auch die Kuponzahlungen werden im ersten Geldrang grundbücherlich besichert.

Die JP Immobilien Anleihe wurde von der Creditreform Rating AG mit einem „A+“-Rating eingestuft. „Mit der Kombination unserer Kernkompetenzen im Bereich des Immobilien- und Kapitalmarktrechtes haben wir entscheidend zur Strukturierung neuer innovativer Finanzierungsmöglichkeiten beigetragen und somit erstmals die Begebung einer grundbücherlich besicherten Immobilienanleihe in Österreich ermöglicht“, so Karl Liebenwein.

Liebenwein Rechtsanwälte ist eine vorwiegend auf Wirtschafts-, Immobilien- und Gesellschaftsrecht spezialisierte Wiener Anwaltskanzlei und steht seit Mitte der 90er Jahre sowohl privaten als auch öffentlichen, nationalen als auch internationalen Mandanten bei der Abwicklung von Transaktionen als engagierter Berater zur Seite.

www.liebenwein.eu

Foto: vlnr.: Peter Stiegler, Karl Liebenwein, Martin Aringer, beigestellt

Flower