win² – die Zukunftskonferenz vom 20.-22. Mai 2011 im Schloss Esterházy

208

Inspiriert vom majestätischen Schloss Esterházy diskutieren heuer bereits zum sechsten Mal 150 Studierende und Young Professionals vom 20.-22. Mai 2011 mit hochkarätigen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über gesellschaftlich relevante, zukunftsorientierte Themen.

Die win² bietet dir die einmalige Chance mit VertreterInnen von Top-Unternehmen

•          PwC Österreich
•          Baker & McKenzie
•          Hernstein Institut
•          Lebensministerium/respACT
•          McKinsey&Company
•          REWE
•          Samsung
•          Schönherr
•          Strabag
•          Verbund

sowie namhaften ReferentInnen wie Claus J. Raidl (Präsident OeNB), Kurt Kotrschal (Wissenschaftler Jahr 2010), Harry Gatterer (Leiter Zukunftsinstitut Österreich), Alfred Gusenbauer (Bundeskanzler a.D.) uvm. in Kontakt zu treten.

Neben den Podiumsdiskussionen, Keynotes und Arbeitsgruppen wird dir auch ein attraktives Rahmenprogramm (Aktives Erwachen mit den Shaolin Mönchen, Gala Dinner im Haydn-Saal sowie in der Orangerie sowie Schlumberger Sektempfang, uvm.) geboten.

Für nur 60 € (nicht UNIMC-Mitglieder) bzw. 40 € (UNIMC Mitglieder) erhält man, neben der Teilnahme an einer Arbeitsgruppe und dem Rahmenprogramm, drei Übernachtungen im Hotel Burgenland****, Vollverpflegung für 3 Tage, 1-Jahres-Mitgliedschaft UNIMC Wien und die Anreise mit dem Shuttle-Bus aus Wien.

Bewerben kannst du dich noch bis kommenden Sonntag, 3. April 2011 unter www.winquadrat.at, wo du auch alle Informationen zur Konferenz findest.

Am 31. März findet das Warm-Up zur win² 2011 in der WKW Lounge am Stubenring statt und trägt den Titel „Arbeitswelt 2025 – Ist unser Bildungssystem den Herausforderungen der Zukunft gewachsen?“ Alle Informationen und Anmeldung dazu auf www.unimc.at

 

Wir würden uns freuen auch dich im Mai im Schloss Esterházy begrüßen zu dürfen!

Flower