Wolf Theiss berät Visma bei der Akquisition von ProSaldo

63
Sarah Wared, Partnerin Corporate/M&A bei Wolf Theiss
Sarah Wared, Partnerin Corporate/M&A bei Wolf Theiss

Wolf Theiss hat die Visma Group in allen rechtlichen und regulatorischen Aspekten der Transaktion beraten, inklusive Verhandlung des Kaufvertrages.

Visma, tätig im Bereich cloudbasierter Buchhaltungs- und Fakturierungs-Software, erwirbt ProSaldo, einen Pionier in Sachen cloudbasierter Buchhaltung und Fakturierung für Start-Ups und KMUs.

Das Closing hat am 4. Oktober stattgefunden. Neben Sarah Wared (Partnerin, Corporate/M&A) waren Clemens Pretscher und Nikolaus Wollner (beide Associates) im Kernteam von Wolf Theiss vertreten.

Visma ist ein führender Anbieter von cloudbasierter Business Software mit über einer Million Kunden in den Nordics, Benelux, CEE/SEE und Lateinamerika. Mit der Übernahme von ProSaldo ist Visma nicht nur in Österreich, sondern erstmals auch im deutschsprachigen Raum vertreten. Den Eintritt in den österreichischen Markt versteht Visma als nachhaltiges Investment in die Zukunft.

www.wolftheiss.com

Fotos: beigestellt

Flower