CHSH ernennt zwei neue Partner

343

CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati erweitert ab 1. Jänner 2013 die Partnerschaft und nimmt Dr. Hans Kristoferitsch, LL.M. und Mag. Heinrich Foglar-Deinhardstein, LL.M. als neue Partner auf.

Dr. Hans Kristoferitsch, LL.M. (33) ist seit 2005 bei CHSH tätig. Der Rechsanwalt promovierte 2004 an der Universität Wien und absolvierte 2005 den Master of Laws (LL.M.) an der Harvard Law School.
Kristoferitsch hat sich auf die Bereiche Öffentliches Wirtschaftsrecht, Europarecht, Wettbewerbsrecht, Strafrecht und Compliance spezialisiert.

Mag. Heinrich Foglar-Deinhardstein, LL.M. (34) begann ebenfalls 2005 seine Laufbahn bei CHSH. Der Rechtsanwalt schloss sein Studium der Rechtswissenschaft 2002 an der Universität Wien sowie 2005 den Master of Laws (LL.M.) am King’s College London ab.Seine Tätigkeitsschwerpunkte umfassen Gesellschaftsrecht, Mergers & Acquisitions, Umgründun-gen, Cross Border-Mergers und Stiftungsrecht.

Beide Anwälte haben ihre gesamte Konzipientenzeit bei CHSH verbracht und verfügen über langjährige, umfangreiche Erfahrung in der Beratung von nationalen und internationalen Mandanten.
Sie sind weiters Autoren zahlreicher Publikationen in ihren Spezialgebieten.

www.chsh.com

Foto CHSH (v.l.n.r.): Heinrich Foglar-Deinhardstein, Hans Kristoferitsch

Flower