Leibnitzer Rechtsanwaltskanzlei unter den führenden Rechtsanwaltskanzleien Österreichs im Bereich Öffentliches Recht

2024
"Unsere Mandantinnen und Mandanten schätzen die erstklassige rechtliche Expertise, die persönliche Betreuung und unser effizientes Vorgehen. Wir bieten eine umfassende Beratung und maßgeschneiderte Lösungsvorschläge an und verlieren dabei nicht das 'große Ganze' aus den Augen", so Dieter Wohlmuth.
„Unsere Mandantinnen und Mandanten schätzen die erstklassige rechtliche Expertise, die persönliche Betreuung und unser effizientes Vorgehen. Wir bieten eine umfassende Beratung und maßgeschneiderte Lösungsvorschläge an und verlieren dabei nicht das ‚große Ganze‘ aus den Augen“, so Dieter Wohlmuth.

Die Rechtsanwaltskanzlei Wohlmuth in Leibnitz/Steiermark hat sich nach ihrem erst zweijährigen Bestehen erstmals unter die führenden 20 Rechtsanwaltskanzleien Österreichs im Bereich „Öffentliches Wirtschaftsrecht, Umweltrecht, Planungs- und Regulierungsrecht“ im JUVE-Ranking 2020 eingereiht.

Kanzleigründer RA Mag iur Dieter Wohlmuth, LLM, freut sich über die Nominierung. Für Dieter Wohlmuth ist es eine Bestätigung, dass sich seine Kanzlei auf dem richtigen Weg befindet und es nicht notwendig ist, eine Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in Wien oder Graz zu haben, damit man juristische Beratung auf höchstem Niveau für  nationale und internationale Mandanten in Österreich erbringen kann.

Dieter Wohlmuth hat er erst unlängst in einem Verfahren vor dem Landesverwaltungsgericht Steiermark im Zusammenhang mit dem Umweltinformationsgesetz obsiegt und wurde seiner Mandantschaft ein Umweltinformationsrecht zuerkannt. Auch die UVP-Genehmigung des Windparks Pretul 2 sollte genannt werden. So wurde dieses UVP-Verfahren nicht nur, unter Beachtung sämtlicher Verfahrensvorschriften, effizient abgehandelt, sondern konnte auch noch im selben Halbjahr nach dem Genehmigungsbescheid ein Änderungsverfahren abgeschlossen werden.

Die Rechtsanwaltskanzlei Wohlmuth ist auf Wirtschaftsrecht spezialisiert, die Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Öffentliches Recht, Unternehmensrecht, Liegenschaftsrecht und Zivilrecht. Zu den Stammmandanten zählen die Österreichische Bundesforste AG sowie andere Stakeholder im erneuerbaren Energiebereich.

www.wohlmuth.eu

Foto: beigestellt

Redaktion: Walter J. Sieberer

Flower