Home » Aktuelles » Schönherr führt zum zehnten Mal infolge die M&A-Rangliste in Österreich an

Schönherr führt zum zehnten Mal infolge die M&A-Rangliste in Österreich an

Alexander Popp

Schönherr war auch 2017 die Nummer 1 am heimischen M&A-Markt: Dem Wirtschaftsdaten-Dienstleister Mergermarket zufolge hat das Schönherr Corporate/M&A-Team im Jahr 2017 die meisten M&A-Deals in Österreich abgewickelt. Damit darf sich das Team bereits zum zehnten Mal infolge über Platz 1 am Heimatmarkt freuen. Mit 24 Top-Transaktionen mit Österreich-Bezug konnte sich Schönherr gegenüber 85 anderen Kanzleien im Ranking als klare Nummer 1 in Österreich behaupten. Der Gesamtwert der von Schönherr in Österreich im Jahr 2017 betreuten Transaktionen lag bei über EUR 10,8 Mrd.

„Unser Team hat wie in den letzten Jahren die meisten Deals in Österreich abgewickelt. Seit 10 Jahren die M&A-Rangliste in unserem Heimatmarkt anzuführen, macht uns besonders stolz“, freut sich Schönherr-Partner Alexander Popp, der die Corporate/M&A-Praxisgruppe leitet. „Auch zukünftig wollen wir die erste Adresse bleiben, wenn es um punktgenaue Rechtsberatung bei komplexen M&A-Transaktionen in der Region geht“, so Popp.

Schon im Dezember 2017 hat Mergermarket Schönherr als „M&A Adviser of the year 2017 in Austria“ ausgezeichnet. Dabei wurden unter anderem die Leistung des Corporate/M&A-Teams bei der Verschmelzung der Raiffeisen Bank International und der Raiffeisen Zentralbank Österreich und bei weiteren Headline Deals im Telekommunikations- und Gesundheitsbereich hervorgehoben. Das Team wurde bereits dreimal mit diesem renommierten Award ausgezeichnet.

In CEE hat Mergermarket Schönherr im Ranking nach der Zahl der Transaktionen auf Platz 4 eingestuft hat – vor 220 anderen Anwaltskanzleien. Damit führt Schönherr gegenüber allen österreichischen Kanzleien im CEE-Ranking und verbessert erneut die Marktposition in CEE gegenüber dem Vorjahr.

Das bestätigen auch die „Eastern European Rankings“ von Thomson Reuters, nach denen
Schönherr im Jahr 2017 auf Basis der abgeschlossenen Transaktionen ebenfalls Platz 4 erreicht hat.

www.schoenherr.eu

Foto: beigestellt