Eversheds Sutherland: Eintragung von Michael Röhsner als Rechtsanwalt

177
Michael Röhsner
Michael Röhsner

Mag. Michael Röhsner, LL.M. (26) ist seit Dezember 2021 in die Liste der Rechtsanwälte eingetragen und avanciert zum Legal Director bei Eversheds Sutherland in Österreich. Er ist auf Datenschutz, IT-Recht und Cybersecurity spezialisiert.

Michael Röhsner ist bereits seit 2016 für das Datenschutz- und TMT-Team von Eversheds Sutherland tätig. Er berät vor allem internationale Unternehmen bei der Einhaltung der DSGVO und der österreichischen Datenschutzgesetze. Zudem unterstützt er Mandanten bei der Erstellung von Krisenplänen für einen Cybervorfall sowie bei der Bewältigung aller Herausforderungen nach einem Cyberangriff.

Weiters verfügt er über umfangreiche Fachkompetenz in der Vertragsgestaltung mit einem Fokus auf IT-Recht, worauf er sich bereits während seines Studiums an der Universität Wien spezialisiert hat. An der Universität Leiden absolvierte er das Master-Programm „Law and Digital Technologies“ mit dem Schwerpunkt Datenschutz, welches er mit dem Titel „LL.M.“ (cum laude) abschloss.

Wir freuen uns sehr, dass Michael Röhsner jetzt als Rechtsanwalt seinen erfolgreichen Weg bei uns fortsetzt. Mit seinem exzellenten Wissen befeuert er die Entwicklung unserer Datenschutz- und TMT-Praxis und wird von unseren Mandanten sehr geschätzt“, so Mag. Alexander Stolitzka, Partner bei Eversheds Sutherland in Österreich.

www.eversheds-sutherland.at
Foto: beigestellt

Flower