Greiter Pegger Kofler & Partner im Jahr 2022 weiter auf Wachstumskurs

330
Andrea Pegger und Laura Neururer
Andrea Pegger und Laura Neururer

Die Innsbrucker Kanzlei Greiter Pegger Kofler & Partner wächst aus den eigenen Reihen: Andrea Pegger und Laura Neururer werden als Rechtsanwältinnen zu Part-nerinnen der Kanzlei.

Andrea Pegger wird weiterhin Start-Ups und nationale und internationale Klienten in Fragen des Unternehmens- und Gesellschaftsrechts, bei M&As sowie bei Prozess-führungen und Schiedsverfahren beraten.

Laura Neururer ist vorwiegend im Arbeitsrecht und damit zusammenhängenden Vertretungen bei Gerichten und Behörden befasst. Sie prüft regelmäßig arbeitsver-tragliche Schriftstücke auf ihre Konformität mit dem geltenden Recht und unterstützt Arbeitgeber bei der Umsetzung rechtlicher Regelungen im Betrieb.

Beide Rechtsanwältinnen sind auch als Lehrbeauftragte am MCI Management Center Innsbruck in deutsch- und englischsprachigen Lehrgängen tätig.

Stefan Kofler, einer der Partner der Kanzlei, freut sich über die Verstärkung: „Mit unseren beiden neuen Rechtsanwältinnen festigen wir nicht nur unsere Kompetenz im Gesellschaft-, Arbeits- und Prozessrecht, sondern erreichen ein nahezu ausgeglichenes Verhältnis von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in unserer Kanzleigemeinschaft.“

www.lawfirm.at
Foto: beigestellt, Blickfang

Flower