Fellner Wratzfeld & Partner berät die Zucchetti Group

168
Paul Luiki und Erin Burton
Paul Luiki und Erin Burton, Associate bei Fellner Wratzfeld & Partner

Fellner Wratzfeld & Partner (fwp) hat die Zucchetti Group bei dem 100-prozentigen Erwerb der Anteile an ready2order erfolgreich beraten.

Mit mehr als 8.000 Mitarbeiter:innen und über 700.000 Kund:innen ist die Zucchetti Group eines der führenden IT-Unternehmen in Italien. Dabei bietet das italienische Unternehmen ein Produktportfolio an Software- und Hardwarelösungen sowie innovative Dienstleistungen, welche speziell an die Bedürfnisse von Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen und Größen angepasst werden können. Mit dem Kauf des österreichischen Anbieters für cloudbasierende Kassensysteme baut die Zucchetti Group ihr aktuelles Portfolio um innovativen, cloudbasierten Kassen- und Zahlungslösungen aus.

Das sich seit 2015 auf die Entwicklung modularer Point-of-Sale- und Payment-Anwendungen spezialisierte Vorzeigeunternehmen ready2order hat mit seinen innovativen Lösungen in der Vergangenheit nicht nur über 10.000 Firmen in Deutschland und Österreich, sondern auch andere Investor:innen überzeugt.

Wir freuen uns, unsere langjährige Expertise bei der Begleitung von Tech M&A-Transaktionen erfolgreich eingebracht zu haben“, unterstreicht fwp Partner Paul Luiki, welcher federführend die rechtliche Vertretung der Zucchini Group übernahm.

Foto: beigestellt

Flower