Full House bei ScherbaumSeebacher in Wien

712
Dr. Clemens Jaufer, Dr. Georg Seebacher und Dr. Norbert Scherbaum

Am 14. März hatte ScherbaumSeebacher gleich zwei Anlässe zu feiern: Das 30-jährige Bestehen der Kanzlei sowie die offizielle Eröffnung der neuen Kanzleiräumlichkeiten am Graben in der Wiener Innenstadt.

Unter den über 250 geladenen Gästen befanden sich zahlreiche Vertreter aus Justiz, Wirtschaft und Wissenschaft. Dr. Wolfgang Peschorn, Präsident der Finanzprokuratur, hielt die Laudatio des Abends: „Diese Kanzlei macht ihren Job anders als andere. Seriosität gepaart mit dem Mitdenken der anderen Seite und dem Wissen, dass man sich meist ein zweites Mal über den Weg läuft – deshalb werden hier gute Deals im besten Sinne des Wortes gemacht“.

Dr. Wolfgang Peschorn und Dr. Norbert Sscherbaum

ScherbaumSeebacher hat vor sechs Jahren erstmals eigene Konferenzräume in Wien etabliert. 2017 wurde dann neben dem Grazer Stammhaus ein weiterer Standort in Wien eröffnet. Dank der neuen, größeren Räumlichkeiten am Graben können nun auch in der Hauptstadt alle Beratungsschwerpunkte der Kanzlei angeboten und ausgebaut werden.

Der neue Standort bietet den optimalen Rahmen für die umfassende Betreuung unserer Mandanten in Wien. Ziel war es, in Wien denselben hohen Standard zu bieten wie in Graz – das ist uns hiermit gelungen“, so Standortleiter und Partner Dr. Gerold Oberhumer.

Die Expansion in Wien ist ein wichtiges strategisches Ziel für unsere Kanzlei und für unsere international tätigen Mandanten. Unsere Causen haben immer häufiger einen grenzüberschreitenden Bezug, wir sind auch schon längst österreichweit und international tätig – der Standort in Wien war daher ein logischer Schritt,“ ergänzt Partner Dr. Clemens Jaufer.

www.scherbaum-seebacher.at

Fotos: Redaktion

Die besten Anwälte finden im:  best lawyers directory

Flower