Gunnar Pickl ist neuer Partner bei DORDA Rechtanwälte

220
Gunnar Pickl
Gunnar Pickl

Gunnar Pickl ist neuer Partner im Bereich Construction & Infrastructure bei DORDA Rechtsanwälte GmbH.

Der Experte für Baurecht, Schiedsgerichtsbarkeit und Streitschlichtung ist seit 2007 bei der Anwaltskanzlei und leitet dort seit 2019 gemeinsam mit Stefan Artner die Construction & Infrastructure Group.

Durch unsere umfassende Erfahrung mit Streitverfahren wissen wir sehr genau, wodurch Probleme entstehen, wie diese zu verhindern und zu lösen sind. Die DORDA Construction & Infrastructure Group sorgt einerseits für das Aufgleisen sauberer Projektstrukturen, und begleitet andererseits Mandanten im Claim Management, in Mediations- und Schiedsgutachterverfahren sowie vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten.“ so Pickl.

Gunnar Pickl wurde im Legal 500 Ranking 2021 zum Rising Star ernannt und 2022 bestätigt. Er ist Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Baurecht und Bauwirtschaft (ÖGEBAU), der Austrian Arbitration Association (ArbAut) sowie von (AIJA), für die er von 2013 bis 2016 als österreichischer Repräsentant tätig war.

Ich freue mich, dass Gunnar Pickl in seiner neuen Rolle als Partner unsere schlagkräftigen Streit-Teams mit seiner Expertise verstärkt und gratuliere ihm ganz herzlich zu seiner Ernennung!“, meint Florian Kremslehner, Leiter der Dispute Resolution Praxis bei DORDA.

Foto: beigestellt, (© Natascha Unkart & Isabelle Köhler)

Flower