HBN berät Dr. Rinner & Partner GmbH bei Übernahme durch Assepro Österreich

125
Christian Nordberg und Martin Frenzel
Christian Nordberg und Martin Frenzel

Die Assepro-Gruppe, ein führender Schweizer Versicherungsmakler im Risiko- und Vorsorgebereich für kleine und mittlere Unternehmen, hat den österreichischen Versicherungsmakler Dr. Rinner & Partner GmbH mit Salzburg erfolgreich übernommen. Hule Bachmayr-Heda Nordberg Rechtsanwälte hat die Verkäufer bei dieser Übernahme als Rechtsberater betreut.

Die Dr. Rinner & Partner GmbH ist als Versicherungsmakler auf Ärzte und Heilberufe spezialisiert und schwerpunktmäßig im deutschsprachigen Raum tätig.

Assepro entstand im Jahre 2016 durch den Zusammenschluss der bis dahin eigenständigen Schweizer Unternehmen Swissbroke und Fraumünster Insurance Experts. Durch weiteres organisches wie anorganisches Wachstum entwickelte sich die Assepro Gruppe zu einem führenden unabhängigen Brokerunternehmen im Risiko- und Vorsorgebereich für kleine und mittlere Unternehmen in der Schweiz. Seit Ende 2020 gehört die Assepro-Gruppe mehrheitlich dem französischen Private Equity Fonds EMZ Partnes.

Ende Dezember 2022 hat die Käuferin Assepro Österreich GmbH den auf Ärzteversicherungen spezialisierten Versicherungsmakler Dr. Rinner & Partner GmbH mit Sitz in Salzburg übernommen, um damit das Portfilio auszuweiten.

Hule Bachmayr-Heda Nordberg begleitete die M&A Transaktion verkäuferseitig unter Federführung der Partner Dr. Christian Nordberg, LL.M und Dr. Martin Frenzel, LL.M.

Foto: beigestellt

Flower