KPMG Law berät Serviceplan beim Zusammenschluss mit Wien Nord

159
Wendelin Ettmayer und Karin Bruchbacher
Wendelin Ettmayer und Karin Bruchbacher

KPMG Law hat die Serviceplan Group beim Zusammenschluss der österreichischen Gesellschaften der Serviceplan Group und der Wien Nord zu einer Agenturgruppe beraten.

Die Serviceplan Group, Europas größte inhabergeführte Agenturgruppe, und die Kommunikationsagentur Wien Nord, eine der renommiertesten österreichischen Kommunikationsagenturen, wollen zu einer der führenden Agenturen in Österreich werden. Das fusionierte Unternehmen wird ab sofort von einer Holding mit Gesellschaftern beider Agenturgruppen geführt. Durch den Zusammenschluss zum „Haus der Kommunikation“ entsteht ein integriertes Dienstleistungsangebot für Kreation und Content, Media und Data, Technologie, Strategie sowie Markenpartnerschaften.

Die Juristen von KPMG Law haben die Serviceplan Group als künftigen Mehrheitsgesellschafter bei diesem Zusammenschluss mit insgesamt 14 beteiligten Gesellschaften umfassend zu allen Fragen des Gesellschafts-, Arbeits- und Kartellrechts beraten.

www.kpmg-law.at

Fotos: beigestellt, Montage

Flower