Neuerscheinung: „IO – Insolvenzordnung“ von Clemens Jaufer, Sylvia Zangl & Wolfgang Jelinek

261
Wolfgang Jelinek, Sylvia Zangl und Clemens Jaufer
Wolfgang Jelinek, Sylvia Zangl und Clemens Jaufer

Aufgrund der zahlreichen Änderungen der IO sowie der insolvenzrechtlichen Nebengesetze und der Neufassung der EuInsVO haben die Autoren Dr. Clemens Jaufer, Dr. Sylvia Zangl (beide ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte) und Dr. Wolfgang Jelinek (em o. Univ.-Prof. der Karl Franzens Universität Graz) die zuletzt erschienene Ausgabe überarbeitet und mit der neuen, 9. Auflage eine aktuelle Übersicht über die Materie veröffentlicht.

Der bei dem MANZ Verlag erschienene Leitfaden enthält unter anderem einen Überblick zur Insolvenzordnung und die wichtigsten damit zusammenhängenden weiteren Gesetze, eine Zusammenstellung der insolvenzrechtlichen Bestimmungen anderer Gesetze und ausgewählte, für die Praxis besonders wichtige Entscheidungen aus der neueren Rechtsprechung. Die (materiellen) Änderungen seit dem IRÄG 2010 sind zudem klar ersichtlich gekennzeichnet.

Ich freue mich sehr, von Herrn Professor Jelinek und Frau Kollegin Dr. Zangl als Restrukturierungspraktiker in das Autorenteam dieses in Österreich wesentlichen Standardwerks im Insolvenzrecht aufgenommen worden zu sein. Die derzeitige Coronakrise macht das Thema Insolvenzrecht aktuell für viele sehr bedeutsam. In der neuen Auflage des Kurzkommentars haben wir alle relevanten Themengebiete angesprochen und den Fokus auf Insolvenzprophylaxe, Eigenkapitalersatzrecht und verbotene Einlagenrückgewähr verstärkt.“, so Dr. Clemens Jaufer, Rechtsanwalt und Partner bei ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte.

www.scherbaum-seebacher.at

Foto: beigestellt, Montage

Flower