Home » Aktuelles » PHH Rechtsanwälte berät beim Verkauf von Biozol Diagnostica

PHH Rechtsanwälte berät beim Verkauf von Biozol Diagnostica

Rainer Kaspar

CalibreScientific, Inc., eine private amerikanische Investmentgruppe, hat sämtliche Geschäftsanteile an der deutschen Biozol Diagnostica Vertrieb GmbH, einem innovativen Anbieter für Produkte und Dienstleistungen aus dem Life Science-Bereich erworben. Verkäufer waren die österreichischen SZABO-SCANDIC HandelsgmbH & Co KG und BIOMEDICA Medizinprodukte GmbH sowie der Minderheitsgesellschafter-Geschäftsführer Ralf Bäuerle. Über die Höhe des Unternehmenskaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Bei PHH Rechtsanwälte betreute ein Team rund um Rainer Kaspar die Transaktion.

PHH Rechtsanwälte wickelte die Transaktion für die beiden Hauptgesellschafter von Biozol, die SZABO-SCANDIC HandelsgmbH & Co KG und die BIOMEDICA Medizinprodukte GmbH, erfolgreich ab. Der Minderheitsgesellschafter Ralf Bäuerle verbleibt auch nach Verkauf der Anteile bei der Gesellschaft als Geschäftsführer. „Der internationale Bezug des Unternehmensverkaufs, also die aufeinandertreffenden Jurisdiktionen Österreich, Deutschland und USA, war auf verschiedenen Ebenen herausfordernd, sowohl von einer rechtlichen als auch einer zeitlichen Perspektive. Wir sind deshalb stolz, diese Transaktion erfolgreich für unsere Mandanten zu Ende gebracht zu haben“, sagt Rainer Kaspar, bei der Transaktion federführender Partner bei PHH Rechtsanwälte. Johannes Bauer, der Geschäftsführer der SZABO-SCANDIC HandelsgmbH & Co KG, merkt an: „Wir glauben, dass die Biozol mit CalibreScientific, Inc. den richtigen Partner für eine erfolgreiche und expansive Zukunft gefunden hat – wir wünschen beiden alles Gute und viel Erfolg. Rainer Kaspar und sein Team hat uns, wie bereits die letzten Jahre, kompetent und vorausdenkend beraten – wir sind sehr glücklich, dass wir PHH an unserer Seite hatten.“

Biozol Diagnostica Vertrieb GmbH: Produkte und Services für Life Science, Pharma und Biotech
Das seit 2011 nach ISO 9001:2008 zertifizierte Life Science Unternehmen, welches 1989 gegründet wurde, ist mit über 10.000.000 Artikeln von unterschiedlichen Herstellern (Antikörper, Proteine, ELISAs, Detektionskits, Biochemikalien, „Small Molecules“, Reagenzien zur Proteinanalyse, Produkte für die Human- und Veterinärdiagnostik u.v.a.) einer der leistungsfähigsten Anbieter in Deutschland. Biozol’s Produkt- und Servicesortimente werden stets den aktuellen Anforderungen von führenden Universitäten, medizinischen und naturwissenschaftlichen Forschungseinrichtungen, Großforschungseinrichtungen sowie von Unternehmen aus dem Life Science-Bereich und der Pharma- und Biotech-Industrie angepasst.

Das Team von PHH Rechtsanwälte bei der Transaktion umfasste Rainer Kaspar, Partner, und Leopold Opferkuch, Associate. Buse Heberer Fromm unter der Leitung von Florian Brem unterstütze bei den deutschrechtlichen Aspekten der Transaktion. CalibreScientific, Inc. wurde federführend von Morgan Lewis unter der Leitung von Partner Ulrich Korth mit Unterstützung von Senior Associate Karsten Emmermann beraten.

www.phh.at

Foto: beigestellt