Schönherr berät S IMMO AG bei Erwerb des Zagrebtowers von CA Immo

91
Michael Lagler und Clemens Rainer

Schönherr hat die S IMMO AG beim Erwerb des Bürokomplexes „Zagrebtower“ von der CA Immobilien Anlagen AG (CA Immo) erfolgreich beraten.

Der Komplex in Zagreb hat eine Gesamtmietfläche von ca. 26.000m² und wurde 2007 erbaut.

Das Schönherr-Team, unter der Leitung von Partner Michael Lagler und Counsel Clemens Rainer, hat die S IMMO AG zu allen rechtlichen Aspekten der Transaktion, inklusive Due Diligence sowie Erstellung und Verhandlung der Vertragsdokumentation, beraten. „Diese Transaktion zählt zu einer der größten Immobilientransaktionen in Kroatien im laufenden Jahr. Es freut mich daher ganz besonders, dass wir die S IMMO AG vollumfänglich bei diesem Erwerb beraten konnten“, so Michael Lagler.

S IMMO AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft mit Sitz in Wien und einem Immobilienportfolio, welches zu etwa 70 % aus Gewerbeimmobilien (Büros, Einkaufszentren und Hotels) und zu 30 % aus Wohnimmobilien besteht. Mit dem Erwerb des Zagrebtowers soll das Immobilien-Portfolio in der kroatischen Hauptstadt weiter ausgebaut werden.

CA Immo ist ein in Wien ansässiges Immobilienunternehmen, welches sich auf die Vermietung, das Management und die Entwicklung von Bürogebäuden spezialisiert hat. Es weist ein Immobilienvermögen von rund 5,2 Mrd. EUR auf, verteilt auf Deutschland, Österreich und Osteuropa.

Das Schönherr-Team wurde von Michael Lagler (Partner) und Clemens Rainer (Counsel) geleitet. Weiters bestand das Team aus Ksenija Šourek (Rechtsanwältin, Zagreb), Wolfgang Rapberger (Rechtsanwaltsanwärter, Wien), Petra Šantić (Rechtsanwältin, Zagreb), Vice Mandarić (Rechtsanwalt, Zagreb) und Ana Marjančić (Rechtsanwaltsanwärterin, Zagreb).

CA Immo wurde von CMS (Clemens Grossmayer, Mario Maier und Team-Mitgliedern von CMS Kroatien) vertreten.

www.schoenherr.eu

Foto: Schönherr

Flower