Top Vorträge zu „“ bei der Plattform-WIS mit Jaufer Rechtsanwälte

47
Rechtsanwalt Clemens Jaufer
Rechtsanwalt Clemens Jaufer

Am 22.09.2022 fand die abschließende Veranstaltung der Vortragsreihe 2022 der Plattform für Wirtschafts- Insolvenz- und Sanierungsrecht statt.

Das Generalthema der heurigen Vortragsreihe, die von RA Dr. Clemens Jaufer und Frau Univ.-Prof. Bettina Nunner-Krautgasser sowie Herrn ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Gerhard Schummer vor vielen Jahren ins Leben gerufen wurde, lautete: „Unternehmenssanierung und Steuern“.

Zahlreiche Teilnehmer*innen aus Wissenschaft und Praxis folgten den spannenden Vorträgen von Frau Univ.-Prof. Dr. Sabine Kanduth-Kristen, Institut für Finanzmanagement Universität Klagenfurt und Herrn Dr. Ernst Komarek, Partner der BDO Austria GmbH. Ihr gemeinsamer Vortrag trug den Titel: „Liquidation und Sanierung in der Insolvenz und deren steuerliche Folgen“. Die Moderation und die einleitenden Worte fand Rat Mag. Ulrike Ruß, Insolvenzrichterin des LGZ Graz.

Anhand von praktisch relevanten Beispielen wurden die steuerlichen Konsequenzen der Sanierung von Unternehmen behandelt, dies auch vor dem Hintergrund komplexer Fragen rund um Konzernbesteuerungen. Aus dem Publikum wurden dazu zahlreiche interessante Fragen zu Steuergestaltungen gestellt, wodurch sich lebendige Diskussionen ergaben. Im Anschluss waren die Teilnehmer*innen zu einem geselligen Austausch im neu eröffneten Foyer der historischen Universitätsbibliothek der KF Uni Graz geladen.

Unternehmenssanierungen haben wesentliche steuerliche Folgewirkungen, die in der Planung eines Sanierungsprozesses, ob gerichtlich oder außergerichtlich, immer zu berücksichtigen sind. Daher diskutieren wir die Neuerungen auf diesem Gebiet auch sehr intensiv auf unserer Plattform“, sagte Dr. Clemens Jaufer, Mitinitiator der Plattform für Wirtschafts-, Insolvenz- und Sanierungsrecht und Partner der Jaufer Rechtsanwälte GmbH.

Foto: beigestellt, cstrobl

Flower