Wolf Theiss berät Takeda Pharmaceuticals bei der Übernahme von Plasmaspendendienst GmbH

153
Sarah Wared, Partnerin im Wolf Theiss Corporate/M&A team
Sarah Wared, Partnerin im Wolf Theiss Corporate/M&A Team

Wolf Theiss hat die Takeda Pharmaceuticals insbesondere im Hinblick auf die Transaktionsstrukturierung, rechtliche Due Diligence sowie Transaktionsverhandlung und die Erstellung aller Transaktionsdokumente beraten. Das Signing fand am 30. März statt.

Unter der Federführung von Sarah Wared (M&A/Corporate) waren unter anderem folgende Experten im Wolf Theiss Team vertreten: Kurt Retter, Dominik Engel (beide Regulatory), Clemens Pretscher (M&A/Corporate), Vilma-Reeta Kivilahti (M&A / Finance), Roland Marko, Paulina Pomorski (beide IP/IT), Walter Pöschl (Arbeitsrecht), Iris Riepan und Karl Binder (beide Real Estate).

Takeda ist ein patientenorientiertes, wertebasiertes und auf Innovationen beruhendes globales pharmazeutisches Unternehmen, das es sich zum Ziel gesetzt hat, den Menschen auf der ganzen Welt eine bessere Gesundheit zu ermöglichen. Die Leidenschaft und das Streben nach potenziell lebensverändernden Behandlungen für Patienten sind in über 230 Jahren Unternehmensgeschichte tief verwurzelt.

www.wolftheiss.com

Foto: beigestellt

Flower