Binder Grösswang berät UBM Development beim Verkauf des Wohnprojekts Nordbahnviertel an die BUWOG Group

57
Markus Uitz

Das Immobilienrechtsteam von Binder Grösswang beriet UBM Development beim Verkauf des Wohnprojekts Nordbahnviertel in einem der gefragtesten Entwicklungsgebiete Wiens, dem Areal des ehemaligen Nordbahnhofs im zweiten Gemeindebezirk.

Käufer ist die BUWOG Group. Der Gesamtkaufpreis beträgt rund 50 Millionen Euro.

Das Nordbahnviertel ist nicht nur das größte, sondern auch eines der attraktivsten Projekte in der aktuellen Städtebauentwicklung der Bundeshauptstadt Wien. Auf einer Gesamtfläche von 85 Hektar entsteht hier – in absoluter Nähe zum Zentrum und nur wenige Minuten vom Prater bzw der Donauinsel entfernt – ein neuer Stadtteil mit Wohnungen, Büro- und Grünflächen sowie Gewerbe. Gemeinsam mit einem Projektpartner entwickelt UBM Development auf zwei Baufeldern mit einer Gesamtnutzfläche von 10.850 m2 drei Baukörper mit insgesamt 181 freifinanzierten und Preiswerten Mietwohnungen, Gewerbe- und Geschäftsflächen sowie 59 PKW- Stellplätzen nahe am pulsierenden Stadtzentrum Wiens. Der Spatenstich für das Projekt erfolgte im September 2020, die Fertigstellung ist für Herbst 2022 geplant.

Der Verkauf der Projektgesellschaften erfolgte am 30. September 2020 in Form eines Share Deals. UBM Development übernimmt gemeinsam mit einem Projektpartner die Fertigstellung des Projektes als Totalunternehmer.

Das verantwortliche Binder Grösswang-Team umfasste Dr. Markus Uitz (Partner Real Estate / M&A) und Mag. Michael Delitz (Senior Associate Real Estate / M&A).

www.bindergroesswang.at

Foto: beigestellt

Flower