bpv Hügel berät dogado beim Zusammenschluss mit easyname, dem zweitgrößten Hosting-Provider Österreichs

99
Thomas Lettau und Gerald Schachner, beide bpv Huegel
Thomas Lettau und Gerald Schachner, beide bpv Huegel

dogado GmbH, eine Tochtergesellschaft von European Directories, ein Portfoliounternehmen von Triton, hat easyname GmbH erworben.

Unter der Leitung von Thomas Lettau berät bpv Hügel die dogado GmbH beim Erwerb von 100% der Anteile an easyname GmbH. dogado ist eine Tochtergesellschaft von European Directories, einem Portfoliounternehmen des Triton Fund III. easyname, der zweitgrößte österreichische Hosting-Provider, wird Teil der dogado Group. Florian Schicker, Geschäftsführer und Gründer von easyname, bleibt dem Unternehmen erhalten und beteiligt sich an der dogado GmbH unter dogado Group-Führung von CEO Daniel Hagemeier. Mit dieser Transaktion etabliert sich die dogado als ein führendes mittelständisches Hosting-Unternehmen in der DACH-Region und setzt ihre Buy-and-Build-Strategie in diesem Bereich fort.

Die dogado Group mit Sitz in Dortmund ist ein Cloud-Hosting-Anbieter für Geschäfts- und Privatkunden und hat mit ihren Tochterunternehmen weitere Niederlassungen in Hannover, Halle (Saale), Lübeck und nun auch in Wien. Mit über 170 Mitarbeitern und den Marken dogado, checkdomain, BUSYMOUSE, alfahosting und jetzt easyname unter ihrem Dach, betreut die Gruppe rund 250.000 Kunden und zählt zu den führenden Hosting-Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Triton ist auf Unternehmen in den Sektoren Industrie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitsweisen fokussiert. Die Triton Fonds investieren in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa. Derzeit hat Triton 43 Unternehmen mit einem Umsatz von insgesamt rund 17,4 Mrd. Euro und rund 96.700 Mitarbeitern im Portfolio.

bpv Hügel und SIWE Rechtsanwälte Sinzger & Partner, Passau, haben dogado GmbH beraten.

Im bpv Hügel-Team waren, unter der Federführung von Thomas Lettau (Partner, Corporate/M&A) und Gerald Schachner (Partner, Tax), Daniel Reiter (Corporate/M&A), Nicolas Wolski (Tax), Sonja Dürager (Partner, IP/IT), Paul Pfeifenberger (Employment) sowie Gerhard Fussenegger (Partner, Competition). Im SIWE-Team waren, unter der Federführung von Martin Sinzger (Partner, Corporate/M&A) – aus dem Markt bekannt, Susanne Laura Sinzger-Wegerhoff (Partner, Employment), Moritz Riebel (Corporate/ M&A) und Bernd Tschöpe (Corporate/M&A) tätig.

Die Steuerberatung Leidel & Partner, WP Jakob Eisenreich, hat dogado GmbH von deutscher Seite steuerlich beraten.

Der Verkäufer, Florian Schicker, wurde von DORDA, Christian Ritschka und Clemens Burian sowie Rittershaus, Mannheim, Milena Charnitzky und Claudia Pleßke, beraten.

Allen & Overy, Frankfurt, Markus Käpplinger, war für EDSA tätig.

www.bpv-huegel.com

Foto: beigestellt

Flower