bpv Hügel berät IMMOFINANZ

69
Christoph Nauer ist Co-Managing Partner und spezialisiert auf Corporate/M&A (speziell bei börsennotierten Gesellschaften), Verschmelzungen/Spin-offs, Übernahmesituationen und Kapitalmarkttransaktionen (ECM Equity, Equity-linked) sowie Banken- und Finanzmarktregulierung.
Christoph Nauer ist Co-Managing Partner und spezialisiert auf Corporate/M&A (speziell bei börsennotierten Gesellschaften), Verschmelzungen/Spin-offs, Übernahmesituationen und Kapitalmarkttransaktionen (ECM Equity, Equity-linked) sowie Banken- und Finanzmarktregulierung.

bpv Hügel berät IMMOFINANZ zur kombinierten Aktienplatzierung und erstmaligen Emission einer Pflichtwandelanleihe.

Das Emissionsvolumen beträgt insgesamt rund EUR 356 Mio. IMMOFINANZ AG hat bei dieser erfolgreichen Kapitalmaßnahme die erste Pflichtwandelanleihe (Mandatory Convertible) eines österreichischen Emittenten begeben.

14. Juli 2020. bpv Hügel hat die ATX-Emittentin IMMOFINANZ AG bei der kombinierten Aktienplatzierung und erstmaligen Emission einer nachrangigen Pflichtwandelanleihe beraten. Beide Platzierungen umfassten zusammen rund 20% des Grundkapitals und erfolgten parallel im Rahmen von beschleunigten Platzierungsverfahren (Accelerated Bookbuilding-Verfahren) bei institutionellen Anlegern unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre.

Kombinierte Aktienplatzierung

Es sind sowohl neue Aktien aus genehmigtem Kapital (rund 10% des Grundkapitals) als auch eigene Aktien (rund 3,76% des Grundkapitals) platziert worden. Die Platzierung erfolgte ohne Abschlag zum letzten Börsenschlusskurs.

Emission einer nachrangigen Pflichtwandelanleihe

Parallel wurde eine 4% nachrangige Pflichtwandelanleihe im Gesamtnominale von EUR 120 Mio in Bezug auf 6.998.228 Stück Aktien (rund 6,24% des Grundkapitals) platziert. Die Pflichtwandelanleihe wird bei Endfälligkeit verpflichtend in neue oder bestehende Stammaktien der Gesellschaft umgewandelt, wenn diese nicht zuvor durch Anleihegläubiger oder die Gesellschaft oder bei Eintritt bestimmter Ereignisse gemäß den Bedingungen der Pflichtwandelanleihe umgewandelt wird. Der anfängliche Wandlungspreis wurde entsprechend eines 12%-igen Aufschlages über dem Bezugspreis der Aktien bei der Aktienplatzierung mit EUR 17,1472 festgelegt.

Es freut uns, dass wir das Team von IMMOFINANZ bei dieser Transaktion und Platzierung der ersten Pflichtwandelanleihe in Österreich begleiten durften. Die first-to-market Emission zeigt die besondere Stärke von bpv Hügel bei equity-linked Transaktionen an der Schnittstelle von Kapitalmarkt- und Gesellschaftsrecht“, freut sich Christoph Nauer, Co-Managing Partner bei bpv Hügel.

www.bpv-huegel.com

Foto: beigestellt

Die besten Anwälte finden im:  best lawyers directory

Foto von Dr. Christoph NAUER , LL.M.

Dr. Christoph NAUER , LL.M.

bpv Hügel Rechtsanwälte GmbH
Anschrift geschäftl. Enzersdorfer Straße 4 Mödling 2340 Telefon geschäftl.: +43 2236 893377Webseite: www.bpv-huegel.com
Flower