BTP Brandl & Talos erweitert das M&A und Gesellschaftsrecht Team mit Mag. Sabine Schmidt

103
Sabine Schmidt

Seit Juni 2018 verstärkt Mag. Sabine Schmidt LL.M. MBL (32) die Wirtschaftskanzlei Brandl & Talos als Rechtsanwältin. Ihre Beratungsschwerpunkte umfassen die Bereiche M&A und Gesellschaftsrecht rund um Partner Roman Rericha.

Sabine Schmidt studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und absolvierte Post-Graduate Studien an der Freien Universität Berlin sowie der Wirtschaftsuniversität Wien. Sie bringt umfangreiche Expertise in den Bereichen Gesellschafts- insbesondere GmbH-Recht, Umgründungsrecht, die angrenzende Materien des Arbeitsrechts sowie Datenschutz mit und verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung von nationalen und internationalen Mandanten. Bereits als Konzipientin war sie Teil des BTP M&A Teams, wechselte als frisch gebackene Rechtsanwältin in die Rechtsabteilung eines Finanzdienstleisters, wo sie bis zu ihrer Rückkehr in die Kanzlei Brandl & Talos tätig war.

Wir freuen uns sehr über die Rückkehr unserer allseits geschätzten Kollegin, die mit ihrer Expertise eine wesentliche Verstärkung in unserem aufstrebenden BTP M&A Team ist“, so Partner Roman Rericha.

Sie berät Mandanten in allen Bereichen des Gesellschaftsrechts, darüber hinaus auch in arbeits-, zivil- und datenschutzrechtlichen Themen.

www.btp.at

Foto: beigestellt