CHSH: Managing Partner neu besetzt

268
Clemens Hasenauer und Albert Birkner
Clemens Hasenauer und Albert Birkner

Nach Ablauf des Dreijahres-Turnus wechselt die Funktion des Managing Partner bei CHSH: Ab Jänner 2013 führen Albert Birkner und Clemens Hasenauer gemeinsam die Geschäfte der Kanzlei.

Mit Jänner 2013 kommt es bei CHSH zur planmäßigen Rotation im Management: Edith Hlawati und Irene Welser geben nach drei Jahren ihre Funktionen als Managing Partner ab. Sowohl Welser als auch Hlawati bleiben Mitglieder des Verwaltungsrates. Die neuen Managing Partner sind Albert Birkner und Clemens Hasenauer, beide seit 2004 Partner der Sozietät.

Managing Partner ab 2013: Clemens Hasenauer, Albert Birkner Clemens Hasenauer (42) und Albert Birkner (43) sind beide auf Transaktionen spezialisiert. Albert Birkner sieht vor allem aufgrund des anhaltend volatilen Wirtschaftsumfeldes
die Wirtschaftskanzleien gefordert: „Wir werden uns auch in Zukunft ausschließlich am Klienten orientieren. Nur wenn wir ihr Business und ihre Märkte verstehen, entwickeln wir rechtlich wie wirtschaftlich gute Lösungen.“ Clemens Hasenauer betont: „Gerade in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten ist die strategische Ausrichtung einer Wirtschaftskanzlei besonders wichtig: CHSH setzt weiterhin auf herausragende Beratungsqualität und kreative Lösungen als Grundlage für wirtschaftlich erfolgreiche Projekte unserer Klienten.“

www.chsh.com

Foto: beigestellt

Flower