DLA Piper feierte Office Opening und 20-jähriges Österreich-Jubiläum

272
Dr. Jan Geert Meents (Managing Director, UK and Europe), Dr. Christoph Mager (Country Managing Partner, Österreich), Jon Hayes (Senior Partner und Global Co-Chair)
Dr. Jan Geert Meents (Managing Director, UK and Europe), Dr. Christoph Mager (Country Managing Partner, Österreich), Jon Hayes (Senior Partner und Global Co-Chair)

Die internationale Anwaltskanzlei DLA Piper feierte am 28. September gemeinsam mit zahlreichen Klient:innen und Geschäftspartner:innen aus dem In- und Ausland und ihren Mitarbeiter:innen zwanzigjähriges Jubiläum in Österreich, das mit dem Office Opening des neuen Büros im „Haus am Schottentor“, dem historischen Bankhaus am Schottenring, zusammenfiel.

Passend zum runden Jubiläum nahmen die Partner:innen und Mitarbeiter:innen von DLA Piper ihre hochkarätigen Gäste mit auf eine Zeitreise in die „Soaring Twenties“. In Outfits im Stil der Zwanzigerjahre und beschwingt durch die musikalische Darbietung der Live-Band „Sugar Swing Cats“ sowie einer Champagnerbar konnten die Besucher:innen in die Atmosphäre der legendären Goldenen Zwanziger eintauchen.

Die Feierlichkeiten gingen direkt im neuen Büro in der Beletage des Hauses am Schottentor über die Bühne, wo Geschichte und Innovation eine perfekte Symbiose eingehen. Bei dieser Gelegenheit konnten sich die Anwesenden einen Überblick über die neuen imposanten Kanzleiräumlichkeiten auf 3.500 Quadratmetern verschaffen. Vor allem das prunkvolle Oktagon, der ehemalige Generalversammlungssaal der Bank, das künftig auch insbesondere als Mitarbeiter:innen-Lounge der Wirtschaftssozietät dienen wird, zog viele Blicke auf sich und war Mittelpunkt des rauschenden Festes.

Dr. Christoph Mager, Country Managing Partner von DLA Piper in Österreich: „Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir unser Österreich-Jubiläum mit der Eröffnungsfeier der neuen Kanzleiräumlichkeiten verbinden konnten. Wir haben die 1920-er Jahre als Motto gewählt, da diese von einem großen Aufschwung als Folge des technischen Fortschritts geprägt waren. Diesen erleben wir auch in den Zwanzigerjahren dieses Jahrhunderts, wie an den Beispielen Künstliche Intelligenz und Automatisierung erkennbar ist. Wir stehen unseren Mandant:innen auch in dieser transformativen Zeit beratend zur Seite. Mit dem neuen Büro, das speziell auf unsere Bedürfnisse angepasst wurde und zeitgemäßes Arbeiten in historischer Atmosphäre ermöglicht, sind wir perfekt für die Zukunft gewappnet.“

Jon Hayes, Senior Partner und Global Co-Chair von DLA Piper:Im Laufe der vergangenen 20 Jahre hat sich DLA Piper in Österreich immer stärker entwickelt und unseren Mandant:innen zum Erfolg in der Region und in unserem gesamten globalen Business verholfen. Der Umzug in unser neues prestigeträchtiges Büro in Wien zeitgleich zu unserem zwanzigjährigen Jubiläum ist ein zusätzlicher fantastischer Bonus und ein weiterer Meilenstein. Ich wünsche Christoph und seinem Team weiterhin viel Erfolg und freue mich darauf, zu sehen, was die nächsten 20 Jahre bringen werden.

Foto: beigestellt

Redaktion: Wir gratulieren!

Flower