DSC freut sich über Lazar Georgiev und Katharina Rauter im Team

77
Katharina Rauter und Lazar Georgiev
Katharina Rauter und Lazar Georgiev

Die Wiener Rechtsanwaltskanzlei DSC Doralt Seist Csoklich freut sich über zwei neue Mitglieder im Team.

Katharina Rauter verstärkt seit Mai 2022 als Rechtsanwaltsanwärterin das DSC Immobilienrechtsteam. Bevor sie zu DSC kam, war sie bei einer renommierten Wiener Wirtschaftskanzlei als Rechtsanwaltsanwärterin im Immobilienrecht tätig. Das Studium des Wirtschaftsrechts schloss Katharina Rauter an der WU Wien ab. Bereits während ihres Studiums war sie zwei Jahre in einer Wiener Wirtschaftskanzlei als juristische Mitarbeiterin beschäftigt. Darüber hinaus sammelte die Juristin berufliche Erfahrungen in einer Immobilien-Investment-Gruppe sowie bei namhaften Unternehmensberatungen. Außerdem nahm sie während ihres Studiums an der Top League, dem Undergraduate-Förderprogramm der WU Wien, teil.

Lazar Georgiev ist seit April 2022 Rechtsanwaltsanwärter bei DSC. Sein Fokus liegt insbesondere auf Immobilien-und Baurecht sowie dem allgemeinen Zivilrecht. Vor seiner Tätigkeit bei DSC war er bereits in seinem Fachbereich als juristischer Mitarbeiter bei einer renommierten Wiener Rechtsanwaltskanzlei sowie als Prokurist eines mittelständischen Wiener Bauträgers und als Geschäftsführer dessen auf Architektur spezialisierten Tochterunternehmens tätig. Darüber hinaus sammelte er umfassende Erfahrung bei mehreren bekannten österreichischen Bauunternehmen. Lazar Georgiev ist Absolvent der Universität Wien, wo er aktuell auch berufsbegleitend den postgradualen Universitätslehrgang „Wohn- und Immobilienrecht“ besucht. Er verfügt überdies über einen Abschluss auf einer Höheren Technischen Lehranstalt im Bereich Bautechnik.

www.dsc.at

Fotos: beigegstellt, Montage

Flower