Freshfields ernennt Florian Klimscha (33) zum Partner

760
Florian Klimscha
Florian Klimscha

Der auf Bank- und Kreditvertragsrecht spezialisierte Rechtsanwalt ist seit 2004 für Freshfields Bruckhaus Deringer tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Unternehmens- und Akquisitionsfinanzierung, Immobilien- und Projektfinanzierung sowie in der bank- und wertpapieraufsichtsrechtlichen Beratung. Vor seiner Tätigkeit bei der internationalen Sozietät war Florian Klimscha bei der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) aktiv. Er ist Absolvent der London School of Economics and Political Sciences (LL.M., Schwerpunkt: „Bank Law and Financial Regulation“) und der Universität Wien (Dr. iur.), wo er zum Thema “Over-the-Counter-Derivate” promovierte.

Dr. Klaus-Stefan Hohenstatt, Managing Partner Deutschland und Österreich bei Freshfields Bruckhaus Deringer: „Ich freue mich sehr über die Aufnahme unserer Kolleginnen und Kollegen in den Partnerkreis. Sie sind hochqualifizierte Anwälte, die für außergewöhnliche Beratung und exzellenten Mandantenservice stehen, die Freshfields weltweit bietet.“

Dr. Friedrich Jergitsch, Office Management Partner am Standort Wien bei Freshfields Bruckhaus Deringer: „Die Ernennung von Florian Klimscha zum Partner der Sozietät ist ein wichtiger Erfolg für unseren Wiener Standort und ein Meilenstein des weiteren Ausbaus unserer bank- und finanzierungsrechtlichen Praxis.“

Die internationale Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer hat 14 ihrer Anwälte zu Partnern ernannt, darunter vier aus den deutschsprachigen Büros der Sozietät: Dr. Florian Klimscha (Bank- und Finanzrecht, Wien), Dr. Frank Röhling (Kartellrecht und Außenhandel, Berlin), Dr. Georg Roderburg (Steuerrecht, Düsseldorf) und Dr. Alexander Schwahn (Steuerrecht, Hamburg). Die Ernennung erfolgt zum neuen Geschäftsjahr ab 1. Mai 2013.

www.freshfields.com

Foto: beigestellt

Flower