fwp berät bei Generationen- Infrastrukturprojekt in Vorarlberg

45
fwp Partner Michael Hecht und fwp Rechtsanwalt Josef Peer
fwp Partner Michael Hecht und fwp Rechtsanwalt Josef Peer

Fellner Wratzfeld & Partner hat das Land Vorarlberg und die Stadt Feldkirch beim Genehmigungsverfahren des Stadttunnels Feldkirch beraten.

Im Rahmen der Beratungstätigkeit wurde gemeinsam mit dem Land Vorarlberg und der Stadt Feldkirch sowie der Vorarlberger Energienetz AG die Genehmigung nach dem UVP-Gesetz, bei der Auswirkungen dieses straßenbaulichen Megaprojektes auf die Umwelt bewertet wurden, beantragt. Die Prüfung fiel positiv aus, und das Bundesverwaltungsgericht bestätigte den UVP-Bescheid. Damit einher ging eine Berechtigung zum Start der Baumaßnahmen dieses Generationenprojektes.

Die Vorbereitung und Umsetzung solcher UVP-pflichtiger Infrastrukturvorhaben ist eine Kernkompetenz von fwp. fwp Partner Michael Hecht und fwp Rechtsanwalt Josef Peer zeichneten sich in den letzten Jahren hauptverantwortlich für die juristische Betreuung dieses Projektes in sämtlichen Belangen.

Ende letzter Woche hat der Stadttunnel Feldkirch nun – nach jahrelangem Tauziehen – die letzte verwaltungsgerichtliche Hürde genommen: Mit der aktuellen Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes wurde grünes Licht für den Bau des Haupttunnels gegeben. Diverse vorbereitende Maßnahmen, wie beispielsweise Straßenumlegungen, Lärmschutzwände, Erkundungsstollen und Leitungsverlegungen befinden sich bereits in der Umsetzungsphase. Die Planungen für den Haupttunnel mit zentralem Kreisverkehr im Berg laufen bereits seit längerem auf Hochtouren. Anvisierter Baubeginn für den Haupttunnel ist gemäß derzeitigem Projektzeitplan Ende 2023/Anfang 2024.

Die prognostizierte nachhaltige Reduktion des Verkehrs und der Emissionen soll auch positiv auf die zukünftige Stadt- und Ortsteilentwicklung ausstrahlen. Der Verkehr wird zukünftig verstärkt auf den Durchzugsstraßen anstatt durch das Wohngebiet fließen. Dies bedeutet wiederum mehr Platz für nachhaltige Mobilität und ein Gewinn an Lebensqualität für die Anrainer.

Wir freuen uns, dass wir das Land Vorarlberg und die Stadt Feldkirch bei diesem Megaprojekt erfolgreich unterstützen durften“, erklären fwp Partner Michael Hecht und fwp Rechtsanwalt Josef Peer und gratulieren ihrem Mandanten zu diesem Mammutprojekt.

Wir bedanken uns bei Michael Hecht und Josef Peer für ihren großartigen Einsatz und ihr juristisches Fachwissen bei diesem Generationenprojekt“, freut sich Bernhard Braza, Projektleitung Stadttunnel Feldkirch.

www.fwp.at

Foto: beigestellt

Flower