Kapitalmarktrechtsexperte Walter Gapp ist neuer Partner bei CMS in Wien

153
Walter Gapp, Partner bei CMS in Wien
Walter Gapp, Partner bei CMS in Wien

Das Kapitalmarktrechts-Team von CMS in Wien verstärkt sich mit einem erfahrenen Experten: Walter Gapp ist Partner bei CMS in Wien.

Mit einem Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich Debt Capital Markets ist er seit vielen Jahren auf die Beratung von Investmentbanken und Emittenten und auf die rechtliche Begleitung von Verbriefungen und das Aufsichtsrecht spezialisiert.

Ich freue mich sehr auf die Arbeit bei CMS, wo wir im Rahmen von Kapitalmarkttransaktionen das gesamte Leistungsspektrum, aber auch alle wesentlichen angrenzenden Rechtsgebiete abdecken können„, so Walter Gapp, der seit Mitte Februar dem CMS Team angehört. Seine umfassende Expertise und Erfahrung auf diesem Gebiet hat er sich in den letzten 15 Jahren bei renommierten Wiener Kanzleien erarbeitet und in internationalen Transaktionen unter Beweis gestellt.

Ergänzt wird sein Know-how durch seine frühere Tätigkeit für die FMA, bei der er von 2002 bis 2005 als Referent im Bereich Bankenaufsicht mit der Aufsicht über Sparkassen und der rechtlichen Interpretation zu Aufsichtsgesetzen befasst war.

Mit Walter Gapp gewinnen wir einen erfahrenen Experten im Bereich Kapitalmarktrecht. Mit ihm verbreiten wir unser Leistungsspektrum und unsere Mandantenbasis„, freut sich Martin Zuffer über den Neuzugang, Partner und Leiter des Bereichs Kapitalmarktrecht bei CMS Wien.

Seinem beruflichen Karriereweg ging eine umfassende und internationale akademische Ausbildung voraus. Das Studium der Rechtswissenschaften absolvierte er – wie auch die Übersetzer- und Dolmetscherausbildung in Französisch und Englisch – an der Universität Innsbruck. Zwei Auslandsaufenthalten am Institut Supérieur de Traducteurs et Interprètes ISTI in Brüssel und an der Universität Genf folgte zusätzlich das postgraduale Studium Europäisches Recht und Internationales Wirtschaftsrecht an den Universitäten Genf und Lausanne.

Walter Gapp war von 2001 bis 2002 bereits als Rechtsanwaltsanwärter bei CMS tätig. Mit der Rückkehr zu CMS schließt sich vorerst sprichwörtlich der berufliche Kreis.

www.cms-rrh.com

Foto: beigestellt

Flower