KWR beriet Implenia Schweiz AG bei Verkauf

132
Raphael Valenta
Raphael Valenta

KWR hat die Implenia Schweiz AG beim Verkauf der Sparte Equipment, Technologies & Services (Bauhöfe), einem Teilbetrieb der österreichischen Tochter Implenia Baugesellschaft m.bH., im Zuge eines Asset Deals beraten.

Diese Sparte wurde von der SiteLog Infra GmbH, einem Mitglied der international agierenden und führenden Zech Group, erworben.

Die Implenia Schweiz AG gehört zu den führenden Bau- und Immobiliendienstleister in der Schweiz. Ziel der Implenia Schweiz AG ist es, Lebensräume, Arbeitswelten und Infrastruktur in der Schweiz und in Deutschland zu entwickeln und umzusetzen. Darüber hinaus ist die Implenia Schweiz AG in komplexe Infrastrukturprojekte in Österreich, Frankreich, Schweden und Norwegen involviert.

Das KWR Team wurde von Rechtsanwalt Mag. Raphael Valenta, LL.M. geleitet. Er wurde von Partnerin Dr. Anna Mertinz (Arbeitsrecht) und den beiden Rechtsanwaltsanwärterinnen Lisa-Marie Jamer, LL.M. (Gesellschaftsrecht) und Mag. Karoline Prohaska (Arbeitsrecht) unterstützt.

www.kwr.at

Foto: beigestellt

Flower