KWR-Neupublikation „Der gewerberechtliche Geschäftsführer“

252
Illo Ortner und Merve Cetin
Illo Ortner und Merve Cetin

Der gewerberechtliche Geschäftsführer ist eine zentrale Figur des Gewerberechts. Vor allem juristische Personen dürfen Gewerbe nur ausüben, wenn sie einen gewerberechtlichen Geschäftsführer bestellt haben.

In der Praxis sind wir immer wieder mit Fragen im Zusammenhang mit dem gewerberechtlichen Geschäftsführer konfrontiert. Diese reichen von der Bestellung, über die Aufgaben und Haftung bis hin zur Beendigung der Funktion. Häufige Unsicherheiten aus der Praxis wie ‚wer muss Bestellungen unterfertigen‘, ‚wie kann ich mich haftungstechnisch absichern‘, ‚wofür hafte ich eigentlich‘ sollen durch dieses Buch geklärt werden. Wir stellen daher einen hohen Praxisanspruch und wollen vor allem auch gewerberechtlichen Geschäftsführenden selbst eine Hilfestellung bieten“, so die Autorinnen Mag. Sarina Illo Ortner und Dr. Merve Cetin.

Neben diesen Fragen beantworten die Autorinnen unter anderem auch alle Fragen zum gewerblichen Berufsrecht und zur Abgrenzung des gewerberechtlichen Geschäftsführers zu unternehmensrechtlichen Geschäftsführern und anderen verantwortlichen Beauftragten. Das Handbuch bietet eine umfassende Aufarbeitung sämtlicher Themen im Zusammenhang mit gewerblichen Geschäftsführern und richtet sich vornehmlich an Praktiker – sowohl im juristischen als auch betrieblichen Umfeld – und an gewerberechtliche Geschäftsführer selbst. Ausführliche Beispiele, Hinweise, Anmerkungen und ein umfangreicher Anhang mit Mustern runden das Werk ab.

Merve Cetin
Merve Cetin

RA Dr. Merve Cetin ist auf Unternehmens- und Gesellschaftsrecht sowie allgemeines Zivilrecht spezialisiert. Neben ihrem Studium der Rechtswissenschaften absolvierte sie Traineeprogramme und Praktika in renommierten Witschaftskanzleien. Nach Abschluss ihres Diplomstudiums arbeitete Merve Cetin als Universitätsassistentin (prae doc) am Institut für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht der Universität Wien und im Anschluss als Rechtsanwaltsanwärterin in einer renommierten Wirtschaftskanzlei in Wien. 2015 stieg sie als Rechtsanwaltsanwärterin bei KWR ein, 2017 absolvierte sie die Rechtsanwaltsprüfung mit Auszeichnung. Seit 2018 ist sie als Rechtsanwältin bei KWR tätig.

Illo Ortner
Illo Ortner

RA Mag. Sarina Illo Ortner ist auf Energierecht, Umweltrecht und öffentliches Wirtschaftsrecht spezialisiert. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen dabei insbesondere auch im öffentlichen Bau- und Raumordnungsrecht, im gewerblichen Berufs- und Anlagenrecht sowie im Verwaltungsstrafrecht samt sektorspezifischem Organisationsrecht und Compliance. Während ihrer Schul- und Studienzeit absolvierte Illo Ortner diverse Praktika (Büro des Landesrats für Gesundheit [2006]; Büro der Grazer Sozialstadträtin [2007]; namhafte Rechtsanwaltskanzlei [2010]; ÖBB Infrastruktur AG Team Verwaltungsrecht und Grundeinlöse [2012]), war während ihrer Studienzeit (2008 – 2012) zudem durchgehend als Mitarbeiterin einer politischen Partei tätig (Anfragenbeantwortungen, Wahlkampf) und begann nach Ende ihres Gerichtsjahres im OLG Sprengel Wien als Rechtsanwaltsanwärterin bei KWR im Energierechtsteam. Illo Ortner legte die Rechtsanwaltsprüfung 2016 erfolgreich ab und ist seit 2018 als Rechtsanwältin bei KWR tätig. Neben ihrer anwaltlichen Tätigkeit ist sie Autorin facheinschlägiger Publikationen.

www.kwr.at

Fotos: beigestellt