M&A Lounge von ScherbaumSeebacher & Deloitte

339
Helmut Schmidt
Helmut Schmidt

Am 03. Juli 2019 fand in den Grazer Kanzleiräumlichkeiten von ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte die bereits sechste Veranstaltung aus der gemeinsam mit Deloitte ins Leben gerufenen Reihe „M&A Lounge“ statt.

Vor über 70 Teilnehmern wurde diesmal das Thema „Stolpersteine auf den letzten Schritten – Sensible Zeit zwischen Signing und Closing“ erörtert.

Die M&A Experten Mag. Helmut Schmidt, Mag. Florian Thelen (beide ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte) sowie Mag. Manuel Mangelberger (Deloitte) informierten über wichtige betriebswirtschaftliche und (vertrags-)rechtliche Aspekte.

Die Ausgestaltung von Kaufpreis-, No leakage und MAC-Klauseln, der vertragliche Umgang mit Covenants sowie die Bedeutung der ordentlichen Strukturierung und Planung der Transaktion (gerade in dieser Phase) standen ebenso im Mittelpunkt wie bilanzielle und letztlich auch Kaufpreis-Optimierungsvarianten aus der Sicht des Käufers oder des Verkäufers.

www.scherbaum-seebacher.at

Foto: beigestellt