Melissa Glaser startet bei Vavrovsky Heine Marth

398
Melissa Glaser, Rechtsanwaltsanwärterin bei Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte
Melissa Glaser, Rechtsanwaltsanwärterin bei Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte

Melissa Glaser verstärkt  Vavrovsky Heine Marth seit Februar 2021 als Rechtsanwaltsanwärterin. Die Juristin mit umfassender Auslandserfahrung wird in den Bereichen Immobilienrecht und Konfliktlösung tätig sein.

Melissa Glaser ist Absolventin der Universität Wien (Mag. iur.). Sie hat ein postgraduales Studium (LL.M.) an The City Law School | City, University of London, UK, mit dem Schwerpunkt „Civil Litigation and Dispute Resolution“ mit Auszeichnung abgeschlossen und wurde mit dem „The City Law School Prize for Excellence in Civil Dispute Resolution Options“ ausgezeichnet. Bereits während ihres Studiums hat Melissa Glaser eine Schwerpunktausbildung im Bereich Liegenschafts- und Baurecht sowie eine Weiterbildung an der London School of Economics and Political Science, UK, im Bereich „International Law, Contemporary Issues“ absolviert. Vor ihrer Tätigkeit bei Vavrovsky Heine Marth war sie bei einer bekannten Wiener Rechtsanwaltskanzlei mit Spezialisierung auf Immobilien- und Baurecht tätig.

www.vhm-law.at

Foto: beigestellt

Flower