Mona Holzgruber verstärkt Binder Grösswang als Anwältin

240
Mona Holzgruber
Mona Holzgruber

Mag. Mona Holzgruber (29) verstärkt seit Anfang Jänner 2020 als Rechtsanwältin das Corporate / M&A Team von Binder Grösswang.

„Ich freue mich nach meiner Rückkehr aus Südkorea, meine Karriere bei Binder Grösswang fortzusetzen und unseren Mandanten weiterhin tatkräftig zur Seite zu stehen“, so Holzgruber.

Mona Holzgruber startete ihre Karriere als juristische Mitarbeiterin bei INTECO und kam 2015 zu Binder Grösswang. Seither unterstützt das Corporate/M&A Team rund um Partner Gottfried Gassner. Sie ist auf M&A Transaktionen und gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen spezialisiert und berät in diesen Bereichen nationale und internationale Mandanten überwiegend im grenzüberschreitenden Kontext. Nach einem Secondment als Foreign Associate bei Lee&Ko in Südkorea kehrt die Expertin für M&A und Restrukturierung zu Binder Grösswang zurück, um sich ab dem 02.01.2020 als Rechtsanwältin für das Corporate / M&A Team weiterhin einzusetzen.

Holzgruber studierte Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaft an der Karl-Franzens-Universität in Graz (Mag.iur. 2014, BSc. 2014). Während ihres Studiums sammelte sie bereits mehrere Jahre Berufserfahrung. Zudem arbeitete sie von 2012-2013 als Studienassistentin am Institut für Zivilrecht, Ausländisches & Internationales Privatrecht.
Wir freuen uns, dass Mona Holzgruber unsere Kanzlei auch in Zukunft bereichern wird. Die Aufnahme einer weiteren Rechtsanwältin ist Ausdruck des stetigen Wachstums und des großen Erfolgs von Binder Grösswang im Fachgebiet Corporate / M&A.

www.bindergroesswang.at

Foto: beigestellt

Flower