Neue Online-Plattform “Employment Law Circle“ live geschaltet

56
Maier
Philipp Maier

Baker & McKenzie • Diwok Hermann Petsche hat seine neue Online-Plattform “Employment Law Circle“ live geschaltet. Im Rahmen des “Employment Law Circle“ präsentiert die Kanzlei ab sofort arbeitsrechtliche Top-Themen sowie Neuheiten aus dem Arbeitsrecht und gibt praxisrelevante Rechtstipps. Die Plattform ist erreichbar unter http://www.employmentlawcircle.com.

„Neue Entwicklungen in der Wirtschaft und im Arbeitsleben erfordern eine schnelle Kommunikation. Die neue Plattform ermöglicht es uns, die Geschwindigkeit zu erhöhen, mit der wir die ,Breaking News‘ unseren Mandanten und weiteren Interessenten bereitstellen“, sagt Dr. Philipp Maier, LL.M., Arbeitsrechtspartner bei Baker & McKenzie • Diwok Hermann Petsche und Gründer des “Employment Law Circle“. Er weist auf die besondere Bedeutung des Wortes “Circle“ hin: „Auf diesen Begriff legen wir großen Wert, da die Besucher unserer Plattform die Möglichkeit haben, sich zu vernetzen und fachlich auszutauschen.“

Die Teilnahme am “Employment Law Circle“ ist kostenfrei, ebenso wie die Teilnahme an den thematisch flankierenden Netzwerkveranstaltungen der Kanzlei: Drei bis viermal jährlich lädt die Sozietät in ihre Wiener Räumlichkeiten ein. Auf dem Programm stehen Expertenvorträge hochkarätiger Referenten zu arbeitsrechtlichen Hot-Topics und ein Austausch auf Augenhöhe innerhalb der “Emploment Law Circle“ Community.

Die nächste Veranstaltung des “Employment Law Circle“ findet am 27. Februar 2014 statt – zum Thema „Die sieben teuersten Fehler im Arbeitsrecht“. Arbeitsrechtler von Baker & McKenzie • Diwok Hermann Petsche geben einen Überblick über die sieben wichtigsten Stolpersteine und zeigen, wie man diese vermeiden kann. Weitere Details zur Veranstaltung werden in Kürze auf der neuen Plattform bekannt gegeben.

www.bakermckenzie.com

Foto: beigestellt

Flower