PHH Rechtsanwälte – forciert Nachwuchsoffensive mit zwei Events im Herbst 2010

692

Die Wiener Rechtsanwaltskanzlei Prochaska Heine Havranek (PHH) kooperiert auch diesen Herbst wieder mit ELSA (European Law Students’ Association) zur Förderungen des österreichischen Juristennachwuchs: Neben dem „Career Talk“ am 28.10.2010 um 18.30 Uhr im Wiener Juridium unterstützt PHH erneut die Initiative „Lawyer for a day“ und lädt Studenten am 4.11.2010 zu einem Praxis-Workshop in die Kanzlei am Franz-Josefs-Kai.

„Career Talk“ – „Was Sie schon immer über Bewerbungsgespräche wissen wollten….

…aber sich nie getraut haben zu fragen“ – diesem Thema widmet sich eine Veranstaltung von ELSA Austria in Kooperation mit der Personalvermittlung „Lawyers and More“ am 28.10.2010 um 18.30 Uhr in der Mensa des Wiener Juridicums. Kompetente Branchenkenner geben den angehenden Anwälten im Zuge einer Podiumsdiskussion wichtige Tipps zur erfolgreichen Eigenpräsentation.

Mag. Hannes Havranek LL.M, PHH-Partner und Human Resource Manager der Kanzlei freut sich auf den direkten Kontakt mit dem Nachwuchs: „Nachwuchsförderung beginnt für mich direkt bei der Jugend, vor Ort im Gespräch kann man wirklich etwas bewirken und die Studenten nachhaltig unterstützen. Gleichzeitig sehe ich diese Veranstaltung auch als eine gute Gelegenheit für mich, aus den Fragen des Publikums Inputs für meine Arbeit zu holen.“

„Lawyer for a day“-Workshop – Studenten lernen Berufsalltag kennen

Als Partner von ELSA, der größten politisch unabhängigen Organisation von Jus-Studierenden und Juristen weltweit, veranstaltet PHH im Rahmen des lawyers@work-Programms am Donnerstag, 4. November 2010 einen „Lawyer for a day“ Praxis-Workshop.

Studenten ab dem 2. Abschnitt mit Kenntnissen im Zivil- und Unternehmensrecht können sich bis 25.10.2010 unter president@elsa-wien.org bewerben. 20 Studenten, die sich unter allen Interessenten für den Workshop qualifizieren können, werden nach einem Fachvortrag unter Betreuung von PHH-Rechtsanwälten in verschiedenen Teams einen Tag lang Vertragsverhandlungen durchführen. Dadurch lernen sie, wie sie ihr Wissen in der Praxis einsetzen können, und bekommen einen Vorgeschmack auf den Berufsalltag eines Anwalts.

Die Besten dieses Workshops werden eingeladen ein bezahltes Praktikum bei PHH im Sommer 2011 zu absolvieren. Informationen zum Workshop wie zum Qualifizierungsmodus finden Interessierte unter wien.elsa-austria.org.

www.phh.at

Foto: beigestellt

Flower