RAin Teresa Stüttler verstärkt Corporate/M&A-Praxis von Baker McKenzie

128
Teresa Stüttler
Teresa Stüttler

Teresa Stüttler (29) verstärkt seit 16. November 2022 aus den eigenen Reihen das Wiener Büro der internationalen Anwaltskanzlei Baker McKenzie als Rechtsanwältin.

Sie erweitert das Corporate/M&A Team rund um Gerhard Hermann und Eva-Maria Ségur-Cabanac. Die gebürtige Vorarlbergerin hat sich in den vorhergehenden Jahren, in denen sie bereits als Konzipientin in diesem Team tätig war, eine fundierte Expertise in den Bereichen Corporate/M&A und Nachhaltigkeitsrecht aufgebaut.

Zunächst war Teresa Stüttler als Konzipientin in der Praxisgruppe Kartell-/Vertriebsrecht bei Baker McKenzie Wien tätig, wobei sie insbesondere die Möglichkeit hatte, das weltweit größte Online-Handelsunternehmen direkt in Luxemburg zu beraten. Ende 2019 wechselte Teresa Stüttler in die Praxisgruppe Corporate/M&A des Wiener Büros. Seither begleitet sie nationale und internationale Mandanten bei grenzüberschreitenden M&A Transaktionen sowie in allen Fragen des Unternehmens- und Gesellschaftsrechts. Zudem spezialisiert sich Teresa Stüttler auf die Beratung von Unternehmen bei nachhaltigkeitsrechtlichen Fragestellungen und kann bereits auf eine umfangreiche Vortragstätigkeit zum Thema verweisen. Ihr Studium des Wirtschaftsrechts schloss sie im Jahr 2017 an der Wirtschaftsuniversität Wien ab.

Gerhard Hermann, Leiter der Praxisgruppe Corporate/M&A, zum Aufstieg von Teresa Stüttler: „In den vergangenen Jahren hat Teresa Stüttler bewiesen, dass sie komplexe gesellschaftsrechtliche Transaktionen fachlich exzellent beherrscht. Sowohl unsere Mandanten als auch wir schätzen ihre Expertise sehr. Wir freuen uns, mit Teresa Stüttler eine ausgezeichnete Rechtsanwältin – aus den eigenen Reihen – für unsere Wiener Corporate/M&A-Praxis gewonnen zu haben.“

Eva-Maria Ségur-Cabanac, Partnerin der Corporate/M&A Praxisgruppe und Leiterin des Bereichs Kapitalmarkt und ESG, ergänzt: „Teresa Stüttler hat sich ein profundes Wissen im Nachhaltigkeitsrecht angeeignet, von welchem unsere Mandanten sehr profitieren. Es erfüllt uns mit Freude zu sehen, dass Teresa Stüttler unser Team nun als Rechtsanwältin unterstützt und wir den Erfolgskurs unserer Praxis mit ihr fortsetzen können.“

In jüngster Vergangenheit hat das Thema ESG Einzug in die M&A-Praxis gefunden und avanciert zunehmend zu einem wichtigen Faktor in M&A Transaktionen. Mit meiner Expertise in beiden Bereichen – Corporate/M&A sowie im Nachhaltigkeitsrecht – werde ich, in neuer Rolle als Rechtsanwältin, unsere Mandanten bei dieser Transformation hin zu einer nachhaltigen Wirtschaft beraten und bei der praktischen Umsetzung, der sich aus verschiedenen Gesetzesinitiativen auf nationaler und auf EU-Ebene im Bereich Nachhaltigkeit ergebenden Verpflichtungen, unterstützen“, freut sich Teresa Stüttler auf die neue Herausforderung.

Foto: ©Dragan Dokmanovic

Flower