Rechtsanwalt Mathias Dechant verstärkt Unternehmens- & Gesellschaftsrecht bei PHH

715
Mathias Dechant

Mit Mathias Dechant (33) holt sich PHH Rechtsanwälte einen erfahrenen Rechtsanwalt und Experten in den Bereichen Unternehmens- und Gesellschaftsrecht, Urheberrecht sowie Informationsrecht ins Team.

Dechant ist seit 2017 Rechtsanwalt, war zuletzt bei PEHB Pressl Endl Heinrich Bamberger Rechtsanwälte in Salzburg sowie bei der Rechercheplattform Addendum. Als Teil des Corporate Teams rund um PHH Partner Hannes Havranek wird er seine Expertise in diesen Bereichen für die Beratung von Unternehmen einsetzen.

PHH Managing Partner und Teamleiter Hannes Havranek gratuliert: „Wir freuen uns sehr, dass wir Mathias Dechant zurückholen konnten und mit seiner Expertise den Bereich des Medien- und Informationsrechts sowie des Urheberrechts ausbauen.“

Mathias Dechant hatte bereits seine Ausbildung zum Rechtsanwalt 2009 bis 2016 bei PHH Rechtsanwälte absolviert, zuerst als studentischer Mitarbeiter, dann als Rechtsanwaltsanwärter. Seine Eintragung zum Rechtsanwalt erfolgte 2017 in seiner Geburtsstadt Salzburg, wo er bei PEHB Pressl Endl Heinrich Bamberger Rechtsanwälte tätig war. Nach einem Zwischenstopp in der Welt des investigativen Journalismus bei der Rechercheplattform Addendum kehrt Dechant jetzt zu PHH Rechtsanwälte zurück und startet im Unternehmens- und Gesellschaftsrecht. Sein Spezialgebiet ist insbesondere das Urheber- und Informationsrecht.

Ich freue mich, dass ich zu PHH Rechtsanwälte zurückkomme und meine praktische Erfahrung sowie mein rechtliches Know-how einbringen kann“, sagt Mathias Dechant.

www.phh.at

Foto: beigestellt